Marokko Information und Diskussion

Normale Version: Was uns zu Partnern machen sollte, ist nun vorbei
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Diese Redewendung wird verwendet, wenn vor einem gemeinsamen Vorhaben das wahre Wesen eines Menschen zum Vorschein kommt.
Zwei marokkanische Kaufleute, Moses und Salah, verabredeten sich, um ein gemeinsames Geschäft zu besprechen.

Sie verabredeten sich in einem Café in der Medina nahe der großen Moschee. Zur Verabredung brachte Moses ein Pfund Walnüsse mit. Er machte die Tüte auf und legte sie auf den Tisch. Zur Krönung des Treffens bestellten sie sich selbstverständlich einen großen Berrad d’Atay (Berrad: Teekanne, Atay: Grüner Tee mit Zucker, dazu ein Bund frische Minze und einen kleinen Zweig Wermut). ...

Weiterlesen unter marokko.com /Erzählungen