Marokko Informations- und Diskussionsforum

Normale Version: Arbeitsbesuch in Souss-Massa
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Im Rahmen eines Arbeitsbesuches, wollen junge „Soussi“ von den Erfahrungen der deutschen Partner lernen.
 
Das ICJA-SM (L’Instance consultative des jeunes et de l’avenir du Souss-Massa), organisierte Ende des vergangenen Januar, einen Arbeitsbesuch für seine deutschen Partner. Zu der Delegation gehörten der Koordinator der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Generalkoordinator der Organisation Global Engagement und der Leiter der Jugendzusammenarbeit der Gemeinde Oberhausen.
 
Zweck dieses Besuches ist die Entwicklung von Kooperations- und Koordinierungsbeziehungen zwischen dem Gremium und seinen Partnern, insbesondere die Schaffung eines Jugendparlaments auf regionaler Ebene. ... Der Besuch bot auch die Gelegenheit, verschiedene Vorschläge zu erörtern. 
 
Das Programm umfasste mehrere Workshops, die Perspektiven für eine Zusammenarbeit zwischen dem Regionalrat, der Behörde und der deutschen Delegation aufzeigten. ..
 
Arbeitsbesuch in Souss-Massa