Marokko Informations- und Diskussionsforum

Normale Version: Flüge von und nach Marokko
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41
Ich habe das auch gehört.
Wurde heute früh um 1 bekanntgegeben und gilt anscheinend bereits.
Mein Flug nächste Woche Freitag geht über Paris. Somit komme ich aus Frankreich. Also kein Problem?

Mehr Infos wären jetzt sehr wichtig!!
Es geht wieder los mit den latenten Unsicherheiten...... Wie schon zu früheren Zeiten ist schwer damit zu rechnen, dass weitere europ. Länder von Flugsistierungen betroffen sein werden und das sehr kurzfristig, de facto über Nacht....
(20.10.2021, 11:35)Wolfgang schrieb: [ -> ]Ich habe das auch gehört.
Wurde heute früh um 1 bekanntgegeben und gilt anscheinend bereits.
Mein Flug nächste Woche Freitag geht über Paris. Somit komme ich aus Frankreich. Also kein Problem?

Mehr Infos wären jetzt sehr wichtig!!

Hallo, 
es ist die Frage dürfen Reisende aus Deutschland einreisen? Ich könnte hier mal wieder über die Dämlichkeit von Marokkanischen Beamten berichten. Die den Unterschied zwischen Reisender aus Deutschland und Nationalität nicht kennen. Ich würde eher vermuten das sich die Beamten nicht darauf konzentrieren woher man kommt sondern welche Nationalität man hat.
Begründet wird das mit neuer Virusvariante. Aber es gibt doch nur das altbekannte Delta. Oder hab ich was verpasst? Der ganze Sommerreiseverkehr hat trotz Delta stattgefunden. Und jetzt, bei Neuinfektionszahlen, die wie ein Stein fallen und höherer Impfquote soll das auf einmal das große Problem sein??
(20.10.2021, 11:59)latinoo schrieb: [ -> ]Es geht wieder los mit den latenten Unsicherheiten...... Wie schon zu früheren Zeiten ist schwer damit zu rechnen, dass weitere europ. Länder von Flugsistierungen betroffen sein werden und das sehr kurzfristig, de facto über Nacht....


Ja, natürlich über Nacht. Wie wir gerade wieder sehen. Ich fliege nächste Woche mit Air France über Paris. Da wird sicher bald ein E-Mail kommen.

Nachtrag:
Habe eben mit dem marokkanischen Fremdenverkehrsamt gesprochen. Die stehen auch vor einem Rätsel. Allerdings lautet deren Aussage: hier steht nur das Land. Nicht die Nationalität. Bedeutet, dass man über Frankreich, Belgien etc. fliegen kann. Aber auch das kann sich über Nacht ändern.
Mit Marokko lässt sich gerade nichts abklären, da dort Feiertag ist.
(20.10.2021, 12:23)Wolfgang schrieb: [ -> ]Nachtrag:
Habe eben mit dem marokkanischen Fremdenverkehrsamt gesprochen. Die stehen auch vor einem Rätsel. Allerdings lautet deren Aussage: hier steht nur das Land. Nicht die Nationalität. Bedeutet, dass man über Frankreich, Belgien etc. fliegen kann. Aber auch das kann sich über Nacht ändern.
Mit Marokko lässt sich gerade nichts abklären, da dort Feiertag ist.

Hallo, 
es ist nicht entscheidend was geschrieben steht, entscheidend ist was der Marokkanische Beamte daraus interpretieren wird.
@Marco
Ja ist mir klar. Ich habe nur die Aussage des marokkanischen Fremdenverkehrsamtes wiedergegeben. Ansonsten hoffe ich, dass man das dem Beamten an Ort und Stelle in einer Diskussion (notfalls mit den neulich besprochenen Scheinchen?) klären kann. Denn wieder heimschicken müsste eigentlich zu vermeiden sein. Ist ja auch nicht ganz so einfach, wenn man bereits in Marokko gelandet ist.
Guten Tag,

ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, die neuen Nachrichten bringen uns in große Schwierigkeiten.

Wir habe für Freitag einen Flug gebucht gehabt von Köln aus nach Marrakesch. Dieser wurde soeben - der neuen Ereignisse entsprechend, von Ryanair annuliert. Ich habe jetzt gesehen, dass die Flüge von Barcelona aus weiterhin wie geplant stattfinden und auch für jemanden aus Deutschland "zu buchen sind".

Wie groß schätz ihr die Wahrscheinlichkeit ein, dass man mit einem Impfnachweis als Deutscher tatsächlich von Barcelona aus einreisen kann? Gibt es möglicherweise eine Alternative mit der Fähre einzureisen?

Das Problem ist, dass wir bereits alle Unterkünfte für 9 Tage fest gebucht haben genauso wie den Rückflug von Fes aus und wenn wir keine Möglichkeit finden, einreisen zu könnnen, das komplette Geld weg wäre.

Liebe Grüße Hauge
Hallo Hauge,
Von Spanien aus finden (noch) weiterhin Flüge nach Marokko statt. Wenn ich von hier (Spanien) aus dorthin fliege benötige ich lediglich den Impfnachweis.
Fährverbindungen von Spanien nach Marokko bestehen momentan noch nicht.
Lieben Gruß, Theo
(20.10.2021, 15:38)theomarrakchi schrieb: [ -> ]Hallo Hauge,
Von Spanien aus finden (noch) weiterhin Flüge nach Marokko statt. Wenn ich von hier (Spanien) aus dorthin fliege benötige ich lediglich den Impfnachweis.
Fährverbindungen von Spanien nach Marokko bestehen momentan noch nicht.
Lieben Gruß, Theo



Ich weiß ja nicht, was da wieder los ist. 

Fest steht, dass so der Tourismus garantiert nicht wieder aufersteht!

Die Inzidenzen sinken doch?! Und die Teststrategie bei der Einreise ist doch gut?
Ich meine, solange keine Ergebnisse gefälscht werden..

Sehr bedauerlich alles. 
Meinetwegen sollen sie 2G einführen, wenn es nicht anders geht. Aber
doch nicht Flüge stoppen!
Hallo Hauge,

es ist leider noch unklar, ob die Einreise nur mit Flügen direkt aus Deutschland nicht mehr möglich ist oder grundsätzlich für deutsche Staatsbürger oder nur für deutsche Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland.


Wahrscheinlich wird es auch nie diesbezüglich klare Aussagen von der marok. Administration geben, so dass es letztendlich an der Auslegung der marok. Polizisten im Flughafen liegt, wer reingelassen wird und wer nicht.



.
Wurde nun wohl bestätigt.

[attachment=282]
(20.10.2021, 16:15)bulbulla schrieb: [ -> ]
(20.10.2021, 15:38)theomarrakchi schrieb: [ -> ]Hallo Hauge,
Von Spanien aus finden (noch) weiterhin Flüge nach Marokko statt. Wenn ich von hier (Spanien) aus dorthin fliege benötige ich lediglich den Impfnachweis.
Fährverbindungen von Spanien nach Marokko bestehen momentan noch nicht.
Lieben Gruß, Theo



Ich weiß ja nicht, was da wieder los ist. 

Fest steht, dass so der Tourismus garantiert nicht wieder aufersteht!

Die Inzidenzen sinken doch?! Und die Teststrategie bei der Einreise ist doch gut?
Ich meine, solange keine Ergebnisse gefälscht werden..

Sehr bedauerlich alles. 
Meinetwegen sollen sie 2G einführen, wenn es nicht anders geht. Aber
doch nicht Flüge stoppen!
2 G einführen ? Also Du würdest Ungeimpfte ausgrenzen ?
Hallo Franci,

das Ausgrenzen nimmt schon Marokko vor. Dazu brauchen die bulbulla nicht.
Vermutlich haben die Marokkaner die Videos aus Rumänien gesehen…
(20.10.2021, 18:57)franci schrieb: [ -> ]
(20.10.2021, 16:15)bulbulla schrieb: [ -> ]
(20.10.2021, 15:38)theomarrakchi schrieb: [ -> ]Hallo Hauge,
Von Spanien aus finden (noch) weiterhin Flüge nach Marokko statt. Wenn ich von hier (Spanien) aus dorthin fliege benötige ich lediglich den Impfnachweis.
Fährverbindungen von Spanien nach Marokko bestehen momentan noch nicht.
Lieben Gruß, Theo



Ich weiß ja nicht, was da wieder los ist. 

Fest steht, dass so der Tourismus garantiert nicht wieder aufersteht!

Die Inzidenzen sinken doch?! Und die Teststrategie bei der Einreise ist doch gut?
Ich meine, solange keine Ergebnisse gefälscht werden..

Sehr bedauerlich alles. 
Meinetwegen sollen sie 2G einführen, wenn es nicht anders geht. Aber
doch nicht Flüge stoppen!
2 G einführen ? Also Du würdest Ungeimpfte ausgrenzen ?


Ich wollte eine Alternative zum momentan nicht erklärlichen Vorgehen aufzeigen.
BILD schreibt heute - sämtliche Flüge von und nach Marokko abgesagt, ich hab von meinem Reisebüro noch nichts - mal sehen wie es weitergeht, ich sollte in 14 tagen fliegen.

https://www.bild.de/politik/ausland/poli....bild.html
(20.10.2021, 16:38)Thomas Friedrich schrieb: [ -> ]Hallo Hauge,

es ist leider noch unklar, ob die Einreise nur mit Flügen direkt aus Deutschland nicht mehr möglich ist oder grundsätzlich für deutsche Staatsbürger oder nur für deutsche Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland.


Wahrscheinlich wird es auch nie diesbezüglich klare Aussagen von der marok. Administration geben, so dass es letztendlich an der Auslegung der marok. Polizisten im Flughafen liegt, wer reingelassen wird und wer nicht.
Als meine Frau am letzten Sonntag nach Marokko geflogen ist, wurde im Einreiseformular nach den in den letzten 10 Tagen besuchten Ländern gefragt. Das läßt sich zwar im Schengenraum kaum nachprüfen, aber mit einem von Deutschland ausgehenden Flugticket ist Schummeln hier kaum glaubwürdig. Die Gefahr ist eher, dass die Airline einem gar nicht erst einsteigen läßt, die sind bei einer Zurückweisung an der Grenze nämlich verpflichtet, den Passagier wieder zurückzubringen.
(20.10.2021, 15:38)theomarrakchi schrieb: [ -> ]Hallo Hauge,
Von Spanien aus finden (noch) weiterhin Flüge nach Marokko statt. Wenn ich von hier (Spanien) aus dorthin fliege benötige ich lediglich den Impfnachweis.
Fährverbindungen von Spanien nach Marokko bestehen momentan noch nicht.
Lieben Gruß, Theo
@ Theo
Du schreibst bei den Fährverbindungen „…momentan noch nicht“.
Wir hatten eigentlich die Hoffnung, dass bis Ende November, Anfang Dezember die kurze Fähre wieder nach Tanger rüber geht.

Die Fähre von Sete / Genua nach Nador /Tanger med ist wohl nach wie vor die „noch“ einzige Verbindung für Fahrzeuge.
Da ist zwar noch Abstand zu Deutschland, aber an der Côte d’Azur liegen sie auch bei 72.
Wie kurzfristig könnte die Fähren auch noch eingestellt werden, wenn in Frankreich die Zahlen wieder höher werden?

Ich hoffe, es entspannt sich schnell wieder. 

Grüße Nils
Naja, ausser sogenannte Sonderflüge , ging ja eh nichts , die Grenze war geschlossen.
Wir haben jetzt für den stornierten Flug, einen neuen über Madrid gebucht. Da der Flug ja angenommen wurde, während bereits die neue Regelung bekannt ist, hoffen wir einfach, dass alles klappt.
Bis jetzt ist ja auch nicht - wie das letzte mal, ein explizites Einreiseverbot für Deutsche ausgesprochen worden. Wenn das so vorgesehen ist, hätte es ja im Grunde direkt mit kommuniziert werden können/müssen.

Naja die Hoffnung stirbt zuletzte und wenn es dann doch nicht gut geht, haben wir es wenigstens versucht.

Liebe Grüße Hauge
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41