Gefühlter Preis: teuer oder billig in Marokko?
#1
Gefühlter Preis: teuer oder billig in Marokko?

Weil zuerst gerade hier in einem anderen Thread die Frage gestellt wurde, wie teuer ist ein Haarschnitt in Agadir, habe ich mich in diesem Zusammenhang gefragt, wie beurteile ich eigentlich vom Gefühl her, ob etwas in Marokko teuer oder billig ist, und bin zu einer seltsamen Erkenntnis gelangt:

In Marokko ist alles genau so teuer wie in Deutschland,
es ändert sich nur das Währungssymbol.

Was früher in Deutschland 20 DM gekostet hat, kostet heute in Deutschland 20 EURO und kostet hier in Marokko 20 Dirham,
also 20 --> 20 --> 20  --> kein Unterschied, und schon weiß man vom Gefühl her, ob es der üblichen gewohnten persönlichen Preisvorstellung entspricht.
Man kann sich das Umrechnen von Dirham in Euro eigentlich sparen, man braucht es nicht.

Ist das eine blöde Behauptung von mir oder habt Ihre auch manchmal das gleiche Gefühl?

LG. Gero
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Gefühlter Preis: teuer oder billig in Marokko? - von Gero - 26.02.2020, 21:24

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Star Auto in Marokko kaufen oder importieren? Wafaa 15 15.461 14.02.2019, 11:52
Letzter Beitrag: bulbulla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste