Über die aktuelle Situation: Interviews, Berichte, ...
#15
Abstimmung für Praktische und vorausschauende Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen der Pandemie
Libération, 23.05.2020

[Bild: nouvelle_facade_46.jpg?itok=L-usKVXB]

Die Fraktionen des Repräsentantenhauses, Mehrheit und Opposition, stimmten für praktische und vorausschauende Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen der Covid-19-Pandemie. In diesem Zusammenhang wies die Sozialistische Fraktion darauf hin, dass in der Präsentation des Regierungschefs wichtige Aspekte im Zusammenhang mit der Verwaltung der Sanitärversorgung nach dem 20. Mai und den Prioritäten der Regierung für die wirtschaftliche Erholung für den nächsten Zeitraum angesprochen wurden. …
 
Die Präsentation sollte allerdings klare, klassifizierte und praktische Maßnahmen enthalten, auch wenn diese auf Hypothesen beruhten. In Bezug auf Authentizität und Modernität liefere die Präsentation des Regierungschefs kaum Zahlen und Daten, die Aufschluss über viele Aspekte der Krise geben könnten. Die sozialen Sektoren, insbesondere Gesundheit und Bildung, sollten ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Es ist unbedingt erforderlich, die Wette des Fernunterrichts auf gleicher Augenhöhe zwischen städtischen und ländlichen Schülern zu gewinnen. …
 
Im Gegenzug begrüßte die Fraktion der Verfassungsversammlung die Präsentation des Regierungschefs anhand der Relevanz der Lesart der Situation auf nationaler Ebene … Um die Krise zu überwinden, müssen Maßnahmen zur Wiederbelebung der Wirtschaft ergriffen werden. Dazu gehören die Erweiterung und Förderung des nationalen Exportangebots "Made in Morocco", die Stärkung der Rolle des Königreichs in den Lieferketten in Afrika und in anderen Regionen. Weiter böten die gegenwärtigen Umstände eine Gelegenheit, die Entscheidungen über „neue Ansatz für das Post-Coronavirus“ zu überdenken und die Ernährungs- und Gesundheitssicherheit höherer Prioritäten zu verleihen.
 
Die Haraki-Gruppe konzentrierte sich insbesondere auf Personen, die im informellen Sektor tätig sind und kaum Unterstützung durch den Sonderfonds erfahren haben. Die Gruppe hob auch die Vision der Regierung für den Tourismussektor hervor, da dieser Sektor einen erheblichen Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt leistet. Sie machte andererseits auf das Leid der im Ausland gestrandeten Marokkaner aufmerksam und drängte darauf, schnelle Lösungen für diese Situation zu finden. …
 
Die Zeit nach Covid erfordere die Stärkung der Demokratie, der territorialen und sozialen Gerechtigkeit und Förderung nationaler Produkte sowie Investitionen in Humankapital, Gesundheit, Ausbildung und wissenschaftliche Forschung.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Auswirkungen von Covid-19 eindämmen - von Maghribi - 23.05.2020, 21:39
RE: Corona-Virus in Marokko - von Maghribi - 19.04.2020, 23:12
RE: Corona-Virus in Marokko - von Maghribi - 19.05.2020, 12:17
RE: Corona-Virus in Marokko - von Maghribi - 23.05.2020, 20:09
Apotheken spenden großzügig - von SabineZ - 28.05.2020, 01:01
Situation der Staudämme - von SabineZ - 09.01.2021, 22:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 11 Gast/Gäste