Unterricht in der Sahara Marokkos
#10
(29.07.2020, 12:50)Kornblume schrieb: Entweder oder, Schulpflicht ist Pflicht, d. H. die Regierung muß diese einfordern. Wie gesagt, so ein Kind hat keine Vorstellung davon, was es heißt, keine Bildung zu haben. Und wenn die Eltern sich dessen auch nicht bewußt sind, dann muß gehandelt werden. Klar ist ein reicher Prinz, der da irgendwo auf einem Esel vorbeigeritten kommt eine einmalige Chance, wer würde sie nicht ergreifen?

Hallo, 
nur mal so am Rande, die wird ja auch eingefordert. Der Haken an der Sache ist wie immer die Korruption. Der Beamte hat ja nichts davon wenn er die Schulpflicht im Auftrages des Staates einfordert. Es liegt ja nicht nur an der Regierung sondern auch an den Ausführenden Kräften wie bei so vielen, die sich standhaft weigern ihren Job zu machen ohne Bakschisch. 

Nun ich bin mal gespannt auf die Erklärung von dir, nun das in Marokko so vieles Falsch läuft und es nur an der Regierung liegt....... 
Woher kommen den die Analphabeten in Deutschland, ist ja das selbe da gibt es ja auch eine Schulpflicht aber nicht jeder geht zur Schule.  Big Grin
MfG

Marco Wensauer
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Unterricht in der Sahara Marokkos - von FouadF - 28.07.2020, 14:35
RE: Unterricht in der Sahara Marokkos - von Marc99 - 29.07.2020, 13:28

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 13 Gast/Gäste