Route Telouet nach Ait Benhadou über Ounila Tal
#1
Hallo an alle Marokko-Experten,

wir sind eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Söhnen (14 und 17) Jahre alt. Wir werden über Pfingsten 2019 eine Rundreise von Marrakesh nach Merzouga und zurück unternehmen. Nachdem wir gegen 10:00 Uhr unseren Mietwagen am Flughafen Marrakech in Empfang nehmen, ist der erste Zwischenstop in Ait Benhaddou geplant. Ich frage mich jetzt, ob wir die N9/N10 bis Tabourahte und dann nach Norden nach Ait Benhaddou nehmen sollen, oder doch lieber die Piste über Telout und durch das Ounila Tal. Auf Google Maps sieht beides von der reiner Dauer her gleich lang aus, die Strecke über Ounila soll aber deutlich schöner sein. 

Ich befürchte allerdings, dass wir auf Grund der Qualität der Strecke über das Ounila Tal in's Dunkle rein fahren müssten. 

Ist jemand die Strecke in den letzten Wochen gefahren und kann etwas über die reiner Fahrtzeit sagen? Wir haben einen 4x4 von der Klasse eines Volvo XC60.

Besten Dank für Eure Hilfe.
Zitieren
#2
Hallo Traveler,
Ich bin die Strecke in Gegenrichtung von Ait Benhaddou nach Telouet im vorigen Jahr zuletzt mit einem Dacia Dokker problemlos gefahren. An die Fahrzeit erinnere ich mich nicht mehr, war jedoch nicht sehr lange. Außerdem waren Straßenarbeiten zu Gange, sodaß die Strecke noch besser befahrbar ist. Aus meiner Sicht dürftet Ihr keine Probleme mit der Strecke haben; außerdem ist sie landschaftlich wesentlich reizvoller als über die Nationalstraße.
LG, Theo
Bevor Du Dein Kamel dem Schutz Allahs anvertraust, binde es gut fest.
Zitieren
#3
Klasse, besten Dank für die schnelle Antwort.
Zitieren
#4
Kennt auch jemand die Strecke von Marrakesh kommend von der N9 bis nach Telouet? Die scheint wohl deutlich schwieriger zu sein.
Zitieren
#5
Hallo,
Ich bin nicht nur nach Telouet gefahren, sondern von dort weiter zur N9, um dann über den Tizi-n-Tichka nach Marrakech zu fahren und, wie schon erwähnt, problemlos mit einem Dacia Dokker.
Die Strecke von Marrakech nach Ouarzazate über die N9 bin ich zuletzt im Februar gefahren. Stellenweise wird dort die Straße erweitert, und durch die Bauarbeiten verzögert sich manchmal die Fahrt durch vorherfahrende LKW, die nicht immer sofort überholt werden können.
Wenn Ihr den Mietwagen um 10h in Empfang nehmt und keine längeren Stopps einlegt, müßtet Ihr normalerweise vor Anbruch der Dunkelheit in Ait Benhaddou ankommen.
Bevor Du Dein Kamel dem Schutz Allahs anvertraust, binde es gut fest.
Zitieren
#6
Prima, vielen Dank.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Route Azrou nach Ouzoud Dezember Saengsomi 3 1.295 10.12.2018, 22:30
Letzter Beitrag: Saengsomi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste