Steuern und andere Kosten in Marokko
#7
(28.04.2020, 13:38)smara schrieb: Hallo,
zu Steuern, die  es gibt, und Steuern zahlen wird viel erzählt,
es gibt eine Abgeltungs- bzw. Quellensteuer,
meines Wissens zwischen 10 und 20 %..
Die Steuergesetzgebung ist, wie in Frankreich, nicht einfach,
ob und wie man veranlagt wird am besten beim zuständigen Finanzamt erfragen.
Dort bekommst du eine korrekte Auskunft…
Beste Grüsse…

Hallo smara,

vielen Dank, das ist schon mal ein Hinweis Wink Es ist kurios, je mehr ich im Internet gesucht habe, je unterschiedlicher waren die Auskünfte. Ich möchte nach Marokko umziehen u. mir ein Haus mieten.

LG Caren
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Steuern zahlen in Marokko - von franci - 13.11.2019, 13:22
RE: Steuern zahlen in Marokko - von smara - 13.11.2019, 23:36
RE: Steuern zahlen in Marokko - von Caren - 25.04.2020, 16:06
RE: Steuern zahlen in Marokko - von smara - 28.04.2020, 13:38
RE: Steuern zahlen in Marokko - von Caren - 29.04.2020, 11:07
RE: Steuern zahlen in Marokko - von Caren - 29.04.2020, 15:10
Kosten für Papiere, Haussuche etc. - von Caren - 29.04.2020, 15:52

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wohnungen vermieten über airbnb oder andere? Gero 20 18.507 01.09.2019, 21:01
Letzter Beitrag: Gero

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste