Corona-Virus in Marokko
(13.05.2022, 15:45)Gero schrieb:  

und das sind Experten, die wissen es wahrscheinlich besser als du! 

Hallo, 
im übrigen so geheimnisvoll ist das nicht.... wie du schreibst der Unbekannte ist im übrigen Google... du kannst dich ja sicher noch erinnern, man kann ja selbst googeln oder bist du nicht in der Lage dazu. 

Weisst du eigentlich was Thomas macht?  Big Grin Ich würde fast behaupten wollen das Thomas näher an den Experten dran ist als du es jemals sein wird. 

Kleiner Tipp von mir.... auch Google verrät dir die Antwort. 

Kleiner Einwurf von mir.... hoffe mal die Tüte Chips ausreichend ist....  Big Grin
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo Marco,

......und auch zum vorangegngenen Erguß unseres Corona-Pabstes schreibe ich jetzt nix......obwohl es schwerfällt! [Bild: a020.gif]
Grüße vom Niederrhein
Michael Hausmann
Zitieren
Hallo Michael, 
nun ja das ist einer der den ganzen Tag nichts zu tun und die Anonymität des Internets ausnutzt um seine vermeintliche Kompetenz als Google Papst unter Beweis zu stellen wollen. Dabei sämtliche Kontenance verliert und die Anonymität noch ausnutzt um beleidigend zu werden. Wenn ich so frei fühle jemanden zu beleidigen dann unterschreibe ich das mit meinen Namen.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
@Gero,



Zitat:Du gehörst nämlich zu der einen extremen Gruppe, die grundsätzlich alle Maßnahmen ablehnt oder in Frage stellt und Corona als harmlos propagiert und Impfungen negativ gegenübersteht. Permanent verbreitest du rücksichtslos bei jeder kleinsten Gelegenheit deine ablehnende Haltung, egal ob wir es hören wollen oder nicht.

Einfach abscheulich, wie du versuchst die Fakten zu verdrehen.


Wenn man so einen Blödsinn liest hat es eigentlich gar keinen Zweck sich mit Dir auseinander zu setzen.

Du wirfst mir u.a. vor, dass ich "alle Maßnahmen ablehne"
Ich hatte ja vor einiger Zeit meinen Imsausweis veröffentlich und dachte eigentlich, dass Du daraus einiges begriffen hättest.
Dem war aber nicht so.



Ich denke, dass Du hier in diesem Forum auch keine Hilfe finden kannst.
Dafür sollten Fachleute zuständig sein.






.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
(13.05.2022, 16:51)Thomas Friedrich schrieb: Ich denke, dass Du hier in diesem Forum auch keine Hilfe finden kannst.
Dafür sollten Fachleute zuständig sein.

Hallo Thomas, 
das mit der Hilfe habe ich auch schon vor längerer Zeit vorgeschlagen, aber wie es so oft ist. Oft ist man sich dessen nicht bewusst das man Hilfe braucht. 
Wurde schon vielen Menschen geholfen. 
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Danke Thomas!
Du musst nicht immer alles glauben was du denkst.
Zitieren
Hallo,
mit dem anlaufen des Tourismus und steigender Zahl von PCR-Test wächst auch die Zahl der Infizierten an, aktuell wurden 607 neue Fälle in den letzten 24 Stunden gemeldet.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo,
die Kurve geht wieder weiter nach oben und heute wurden 938 Fälle gemeldet.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Um wieviel hat sich denn die Zahl der durchgeführten Test´s im Vergleich zu vor z.B. einem Monat erhöht?

Wie hoch ist der % Anteil der Positivgetesteten heute und wie hoch war er vor z.B. einem Monat?


Die alleinige Zahl der positiv Getesteten sagt ja überhaupt nicht aus, denn wenn die Zahl der durchgeführten Tests sich verhundetfacht hat, wäre die tatsächliche Anzahl der Coronainfizierten fallend.





.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
(08.06.2022, 20:13)Thomas Friedrich schrieb: Um wieviel hat sich denn die Zahl der durchgeführten Test´s im Vergleich zu vor z.B. einem Monat erhöht?

Wie hoch ist der % Anteil der Positivgetesteten heute und wie hoch war er vor z.B. einem Monat?


Die alleinige Zahl der positiv Getesteten sagt ja überhaupt nicht aus, denn wenn die Zahl der durchgeführten Tests sich verhundetfacht hat, wäre die tatsächliche Anzahl der Coronainfizierten fallend.

Hallo Thomas, 
dazu gibt es leider keine genau Statistik, zumindest wird nicht veröffentlicht wie viele Test das tatsächlich gemacht wurden, somit haben die Zahlen eigentlich ohnehin keine Aussagekraft.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
(08.06.2022, 21:58)Marc99 schrieb:
(08.06.2022, 20:13)Thomas Friedrich schrieb: Um wieviel hat sich denn die Zahl der durchgeführten Test´s im Vergleich zu vor z.B. einem Monat erhöht?

Wie hoch ist der % Anteil der Positivgetesteten heute und wie hoch war er vor z.B. einem Monat?


Die alleinige Zahl der positiv Getesteten sagt ja überhaupt nicht aus, denn wenn die Zahl der durchgeführten Tests sich verhundetfacht hat, wäre die tatsächliche Anzahl der Coronainfizierten fallend.

Hallo Thomas, 
dazu gibt es leider keine genau Statistik, zumindest wird nicht veröffentlicht wie viele Test das tatsächlich gemacht wurden, somit haben die Zahlen eigentlich ohnehin keine Aussagekraft.


Marokko (Ministère de la Santé - Bulletin):

Mi. 4.Mai 2022    Cases 24h:  22    Tests 24h:  3951    Positivitätsrate:  0,56%
Do. 5.Mai 2022    Cases 24h:  58    Tests 24h: 7792    Positivitätsrate:  0,74%
So. 8.Mai 2022    Cases 24h:  41    Tests 24h: 7206    Positivitätsrate:  0,57%

Mi. 8.Jun 2022    Cases 24h: 938    Tests 24h: 7765    Positivitätsrate: 12,08%

.
Zitieren
Danke Gero.

Das ist schon aussagekräftiger.





.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
(09.06.2022, 01:51)Gero schrieb: Marokko (Ministère de la Santé - Bulletin):

Mi. 4.Mai 2022    Cases 24h:  22    Tests 24h:  3951    Positivitätsrate:  0,56%
Do. 5.Mai 2022    Cases 24h:  58    Tests 24h: 7792    Positivitätsrate:  0,74%
So. 8.Mai 2022    Cases 24h:  41    Tests 24h: 7206    Positivitätsrate:  0,57%

Mi. 8.Jun 2022    Cases 24h: 938    Tests 24h: 7765    Positivitätsrate: 12,08%

.

Hallo, 
da haben wir unseren Fachmann für alles. Gero was du nicht weisst ist..... Das nur die PCR-Erfasst werden, selbst das ist nicht mal sicher! Bei den PCR-Test, die werden nur erfasst wenn ein sogenanter "Fiche Sanitaire" erstellt wird. Derjenige dem der Ausdruck vom Labor reicht, wird nicht erfasst, ausser die Person wurde Positiv getestet. Bei den Antigentest werden die Zahlen nicht erfasst, aber die Positivfälle werden dazugezählt.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Corona:  Warnstufe "orange"

Angesichts einer erneuten Ausbreitung des Virus vor allem in den Großstädten hatten Marokkos Behörden am Dienstag beschlossen, die Warnstufe von "hellgrün" auf "orange" anzuheben. Der zuständige Leiter im Gesundheitsministerium forderte die Bevölkerung auf, als Vorsichtsmaßnahme in geschlossenen Räumen sowie an belebten Orten wieder Masken zu tragen. 



Wegen Corona-Fällen: Deutsches Kreuzfahrtschiff darf nicht in Marokko anlegen
https://www.t-online.de/nachrichten/pano...legen.html
Von afp / 08.06.2022 - 20:28 Uhr


Wegen einiger Corona-Infektionsfälle unter den Passagieren haben die marokkanischen Behörden einem deutschen Kreuzfahrtschiff untersagt, im Hafen von Tanger Station zu machen. Wie die Nachrichtenseite Le360 am Mittwoch berichtete, sollte die "Mein Schiff Herz" der Reederei Tui Cruises am Dienstag aus Lissabon kommend in Tanger im Norden Marokkos anlegen. Die Hafenverwaltung habe den mehrheitlich deutschen Touristen an Bord aber untersagt, an Land zu gehen.

Sie berief sich dabei auf einen Bericht der marokkanischen Gesundheitsbehörden, wonach ein "Anstieg" der Corona-Fälle unter den Passagieren verzeichnet wurde. 


.
Zitieren
Hallo,
Heute sind noch unter 1000, 966 neue Infektionsfälle in den letzten 24 Stunden.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
(09.06.2022, 09:23)Marc99 schrieb:
(09.06.2022, 01:51)Gero schrieb: Marokko (Ministère de la Santé - Bulletin):

Mi. 4.Mai 2022    Cases 24h:  22    Tests 24h:  3951    Positivitätsrate:  0,56%
Do. 5.Mai 2022    Cases 24h:  58    Tests 24h: 7792    Positivitätsrate:  0,74%
So. 8.Mai 2022    Cases 24h:  41    Tests 24h: 7206    Positivitätsrate:  0,57%

Mi. 8.Jun 2022    Cases 24h: 938    Tests 24h: 7765    Positivitätsrate: 12,08%

.

Hallo, 
da haben wir unseren Fachmann für alles. Gero was du nicht weisst ist..... Das nur die PCR-Erfasst werden, selbst das ist nicht mal sicher! Bei den PCR-Test, die werden nur erfasst wenn ein sogenanter "Fiche Sanitaire" erstellt wird. Derjenige dem der Ausdruck vom Labor reicht, wird nicht erfasst, ausser die Person wurde Positiv getestet. Bei den Antigentest werden die Zahlen nicht erfasst, aber die Positivfälle werden dazugezählt.


@Marc99

Was willst du von mir?
Was gibt es zu meckern an meinem Beitrag?
Was soll dein ausdrücklicher Verweis auf mich?

Thomas wollte wissen, um WIEVIEL sich die Zahl der durchgeführten Tests im Vergleich zum Vormonat geändert hat und dieses WIEVIEL habe ich beantwortet unter der Prämisse, wenn das Verfahren zur Zählung der Tests unverändert geblieben ist.
Du konntest es ja nicht beantworten.

Thomas war zufrieden mit meiner Antwort. Was hast du dann noch zu meckern?

Werde dir einfach klar: Es war nicht gefragt, wie das Zählverfahren funktioniert, also WAS und WIE gezählt wird, weil das zur Beurteilung der Volatilität der Testanzahl gar nicht erforderlich ist.

Wenn du eine Ergänzung beisteuern möchtest, dann kannst du das gerne tun.
Aber bitte stelle keinen Bezug zu mir her, den es nicht gibt.
Unterlasse bitte solche Unterstellungen!

Versuche die Unterschiede zwischen WIEVIEL und WAS und WIE zu verstehen, damit du sachlich kompetent zum Thema mitreden kannst.

Halte dein Wort und ignoriere mich einfach, so wie du es früher schon versprochen hast.
Nicht nur ich wären dir dafür sehr dankbar.
Deine Antipathie-Bekundungen interessieren wirklich niemanden hier.

.
Zitieren
(10.06.2022, 04:02)Gero schrieb: Halte dein Wort und ignoriere mich einfach, so wie du es früher schon versprochen hast.
Nicht nur ich wären dir dafür sehr dankbar.
Deine Antipathie-Bekundungen interessieren wirklich niemanden hier.

Hallo, 
nett gerade du mich auffordert mein Wort zu halten, da möchte ich dich mal wieder an deinen dramatischen Abschiede erinnern. Big Grin  
Im übrigen habe ich nicht geschrieben das ich dich dauerhaft ignorieren werde, sondern mit das Recht zugestehe dich zu ignorieren, genauso wie du das auch machst. Nur mal zur deiner Auffrischung, wolltest du mich nicht ignorieren, scheinst du wohl bereits wieder vergessen zu haben.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Ignoranz und Arroganz sind Zwillingsschwestern!




.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
Hallo,
die Kurve steigt langsam weiter, Heute sind 1090 neue Fälle zu verzeichnen.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
(10.06.2022, 19:14)Marc99 schrieb: Hallo,
die Kurve steigt langsam weiter, Heute sind 1090 neue Fälle zu verzeichnen.

Kleine Ergänzung:

Die Gesamtzahl der Infektionen seit dem ersten Fall in Marokko am 02. März 2020 beläuft sich auf 1.174.028, während die Zahl der genesenen Personen auf 1.153.124 gestiegen ist, was einer Heilungsrate von 98,2% entspricht.

Die Neuinfektionen wurden in den Regionen Casablanca-Settat (501), Rabat-Salé-Kénitra (342), Marrakech-Safi (115), Souss-Massa (41), Tanger-Tétouan-Al Hoceima (27) betragen, Draâ-Tafilalet (24), Fes-Meknes (22), L'Oriental (09), Béni Mellal-Khénifra (04), Dakhla-Oued Eddahab (03), Laâyoune-Sakia El Hamra (01) und Guelmim-Oued Noun (01).

Die Gesamtzahl der Todesfälle betrug weiterhin 16.082 (Letalität 1,4%), wobei in den letzten 24 Stunden null Fälle registriert wurden.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 4.822, während die Zahl der schweren oder kritischen Fälle in den letzten 24 Stunden um 07 auf 23 gestiegen ist. Die Auslastung der Intensivbetten lag bei 0,4%.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auf einmal Corona und in Marokko gestrandet Kornblume 2 7.569 09.05.2020, 01:20
Letzter Beitrag: Maghribi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Maghribi, 3 Gast/Gäste