Corona-Virus in Marokko
Hallo,
durch das Wochenende ist die Zahl der Neuinfektionen auf 607 gesunken.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo,
Heute ist die Zahl auf 3059 neue Infektionen mit dem Coronavirus gestiegen.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo,
zur Abwechlsung eine interessante Feststellung aus Israel.

Reisende aus Marokko wiesen die höchste Positivrate auf. 100 der 1 365, die nach Israel einreisten, wurden positiv auf Covid-19 getestet, was einem Anteil von über 7 % entspricht. Reisende aus Portugal und Spanien wiesen dagegen eine Infektionsrate von 6,87 % bzw. 5,83 % auf.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
(22.06.2022, 13:04)Marc99 schrieb: Hallo,
zur Abwechlsung eine interesante Feststellung aus Israel.

Reisende aus Marokko wiesen die höchste Positivrate auf. 100 der 1 365, die nach Israel einreisten, wurden positiv auf Covid-19 getestet, was einem Anteil von über 7 % entspricht. Reisende aus Portugal und Spanien wiesen dagegen eine Infektionsrate von 6,87 % bzw. 5,83 % auf.

Das macht mir nun nicht gerade Mut zu meiner bevorstehenden Reise. Aber ich werde fliegen und mich nicht unterkriegen lassen. Wär ja noch schöner!
Zitieren
Wann fliegst du denn?

Ich hoffe auch das alles gut geht und ich meinen Mann nach 5 Monate dann endlich wieder sehen kann Smile
Zitieren
Hallo,
in den letzten 24 Stunden wurden 3141 neue Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus gemeldet.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
(22.06.2022, 14:17)bulbulla schrieb: Das macht mir nun nicht gerade Mut zu meiner bevorstehenden Reise. Aber ich werde fliegen und mich nicht unterkriegen lassen. Wär ja noch schöner!

Hallo, 
mich belastet das nicht, ich war dieses Jahr in Italien, Malta, Deutschland, Portugal und habe keine unerwünschten Untermieter mitgenommen.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo,
in den letzten 24 Stunden sind 3086 neue Infektionen registiert worden.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo,
der heutige Zählerstand ist 3343 neue Infektionsfälle in den letzten 24 Stunden.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Hallo,
Heute gibt es 3235 neue Infektionsfälle zu vermelden.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Es geht wiedermal gegen eine nächtliche Ausgangssperre und Cafeschliessung......oder wartet man noch den Ferienrush im Juli und August ab?
Zitieren
(25.06.2022, 18:18)latinoo schrieb: Es geht wiedermal gegen eine nächtliche Ausgangssperre und Cafeschliessung......oder wartet man noch den Ferienrush im Juli und August ab?

O.o nächtliche Ausgangssperre O.o böse Erinnerung davon ^^ wir hatten es tatsächlich geschafft die Zeit zu vergessen und sind in eine Dorfkontrolle reingekommen..... Plötzlich musste wir unsere Pässe (meinen Reisepass auch) abgeben....und hätten die "irgendwann" wieder bekommen. Ich weiß, dass das eigentlich so ohne weiteres nicht erlaubt ist, gerade beim Reisepass, da der ja Staatseigentum ist. Aber im ersten Moment waren wir geschockt und ich wusste nicht dass mein sonst so entspannter Mann auch mal ordentlich fluchen kann (ich hab nichts verstanden, aber die Mimik sprach Bände) Wir haben unter Überzeugungsarbeit alles wieder bekommen in der nächsten halben Stunde.

Aber ich möchte dass nicht nochmal haben Confused
Zitieren
(25.06.2022, 18:18)latinoo schrieb: Es geht wiedermal gegen eine nächtliche Ausgangssperre und Cafeschliessung......oder wartet man noch den Ferienrush im Juli und August ab?

Hallo, 
das ist schwer zu beurteilen, aber wenn es so kommen sollte würde das viele Touristen abschrecken zu kommen. Ob eine solche Entscheidung gefällt wird, ist zwar fraglich aber nicht im Bereich des Unmöglichen.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
Ich sag nur dazu...Nichts ist beständiger als die Veränderung ^^
Zitieren
es gibt eh nicht wirklich Angebote für Pauschal Touristen, also man will im Moment auch nicht dass jemand kommt
Zitieren
Hallo,
aufgrund des gestrigen Sonntag ist die Zahl der Neuinfektionen auf 715 gesunken.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
(26.06.2022, 19:37)Surfdoggy schrieb: es gibt eh nicht wirklich Angebote für Pauschal Touristen, also man will im Moment auch nicht dass jemand kommt



Das würde ich etwas anders sehen. 
Marokko wird angesichts der Finanzlage jede Devise mit Handkuss nehmen! Touristen werden benötigt. 
Wir konnten bei unserer Hotelbuchung wie vor Corona auswählen. 
Der Rückgang liegt mMn eher auf der Seite der Touristen. Ein islamisches Land (und Pauschaltouristen scheren gerne alle über einen Kamm) wird als zunehmend unsicher betrachtet. 

Und Frauen möchten nicht gerne urlauben, wo sie angemacht werden könnten.
Zitieren
Wobei man sagen muss Marokko ist im Vergleich zum Iran wohl noch "harmlos". Soweit ich das durch Zufall von einer Iranerin gehört habe, müssen Touristen überall sich vermummen nicht nur die einheimischen Frauen. Inwiefern das jetzt so stimmt, kann ich nich Beurteilen. Wobei ich meinem Vorredner aber zustimme. Marokko wird wohl das Geld aus dem Tourismus dringend benötigen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auf einmal Corona und in Marokko gestrandet Kornblume 2 7.383 09.05.2020, 01:20
Letzter Beitrag: Maghribi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Varaderorist, 12 Gast/Gäste