Wer von Euch befindet sich noch in Marokko?
#1
Hallo,

Wer von Euch befindet sich momentan noch in Marokko, und wie und wo erlebt Ihr die Ausgangssperre?

Meine Frau und ich sind seit fast 5 Wochen in Marokko und konnten unsere neue Wohnung in Marrakech beziehen. Als am Freitag die Ausgangssperre angekündigt wurde waren wir gerade mit dem Einrichten der Wohnung fertig.

Unsere ursprünglich geplanten Reisen in den Süden müssen wir nun erst einmal auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
Bevor Du Dein Kamel dem Schutz Allahs anvertraust, binde es gut fest.
Zitieren
#2
Hallo! 

Mein marokkanisch stämmiger Mann und ich leben seit fast 2 Jahren in El Jadida. Wir sind schockiert über die doch härteren Maßnahmen als bislang in Deutschland, die wohl auch mit Härte durchgesetzt werden. Vor einigen Wochen wurden in einer Nacht- und Nebelaktion alle Buden auf dem Markt mit Bulldozern zerstört, was auch viele Existenzen zerstört hat, bis in meine hiesige Familie hinein. Nur noch Läden werden geduldet. Was geschieht mit den vielen Kleinhändlern, die von einem Tag auf den anderen existieren? Also von der Hand in den Mund leben? Den zahlreichen Bettlern? Mir persönlich tut es weh, dass ich nicht ans Meer darf. Wir leben hier bescheiden ohne große Ansprüche. Den Ballast haben wir vor dem Umzug nach Marokko in Deutschland schon abgeworfen. Wir waren aber immer wieder froh, nach D reisen zu können. Mein Mann hat gerne dort gelebt, und meine ganze Familie lebt dort. Es tut uns Leid, dass wir nicht wie geplant dort hin reisen können, und es auch ziemlich unklar ist, wann das wieder möglich sein wird
Zitieren
#3
Hallo.

Wir sind an unserer Plantage.
Ebenso haben sich einige deutsche Camper hier eingefunden um auszuharren.
Mit dem Passierschein darf ich mich in den nächsten Lebensmittelladen begeben, der aber 25 km entfernt ist.

Wir haben hier also weitaus mehr Bewegungsfreiheiten als in der Stadt.

Mit besten Grüßen,
Thomas
In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#4
Hallo zusammen und salaamu alaykum,

hier in Nador empfinde ich die Ausgangssperre als relativ entspannt. Dank der schriftlichen Genehmigung, ist es einem Mitglied des Haushaltes erlaubt, bis 18 Uhr jegliche Notwendigkeiten zu erledigen. Natürlich wird man oft kontrolliert, aber das ist Sinn der Sache. Auch die Bevölkerung versteht die Maßnahmen und steht weitestgehend dahinter um gemeinsam die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Leider musste ich im Zuge des Maßnahmen meinen Burger-Laden schließen und hoffe, dass bald wieder Normalität einkehrt. Auch im Sinne der Mitarbeiter, deren Exitenz am Erhalt des Alltagsgeschäft hängt. Hoffen wir aufs Beste!
Zitieren
#5
Hallo Erol,
 
wo hast Du denn Deinen Burgerladen?
 
Wir gehen öfters bei "Bella Italia" essen wenn wir in Nador sind.
 
Mit besten Grüßen aus Errachidia,
Thomas
In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#6
Hallo Thomas,

der Laden ist tatsächlich nicht weit entfernt vom Bella Italia, Luftlinie vielleicht 500 Meter. Kannst gerne mal bei Google bzw Facebook nach "Bulls Burger House Nador" schauen, dort findest du alles.

Viele Grüße
Zitieren
#7
Mmmhhh, 
musstest du uns gerade jetzt solchen Appetit auf deine Burger machen? Die sehen bombig aus. 

In Nador waren wir bis jetzt noch nie. Aber sollten wir mal hinkommen, schauen wir bestimmt vorbei!
Dürft ihr Lieferservice machen wie hier?

Alles Gute!
Zitieren
#8
Hehe, das tut mir natürlich sehr leid. Ihr seid jederzeit herzlich willkommen, sobald diese Corona Krise überstanden ist.

Was den Lieferservice angeht, ist es grundsätzlich erlaubt, jedoch ist Nador nicht allzu Lieferservice-affin. Die Nadorianer speisen gerne vor Ort. Es lohnt sich für das geringe Aufkommen also nicht extra zu öffnen.

Viele Grüße
Zitieren
#9
Hallo Erol,

danke für den Hinweis.

Vielleicht sehen wir uns Anfang Mai in Nador!

Beste Grüße aus Errachidia,
Thomas
In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fischerei: Marokko verkauft sich aus Thomas Friedrich 9 1.610 25.08.2020, 11:09
Letzter Beitrag: Marc99

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste