Bücher*Bücher*Bücher*
#6
Lightbulb 
(16.07.2018, 10:57)Markus/Omar schrieb: Bei der Gelegenheit darf ich doch auch gleich mal auf einen Krimi des berühmten Edgar Wallace hinweisen ....

"Der Mann von Marokko"

[Bild: 51puin5QuJL._SX373_BO1,204,203,200_.jpg]



Könnte ja ein unterhaltsamer Begleiter für unausgefüllte Reisestunden werden. Habe bisher nicht allzu viele Zeitgenossen gefunden, die das Buch gekannt hatten.
Ist im einschlägigen Buchhandel erhältlich.

Jetzt hat es doch noch eine Weile gedauert, bis ich dazu gekommen bin den Mann aus Marokko zu lesen!
Hier nun wie versprochen eine kurze Besprechung der Sachlage!  Star

"Aus heutiger Sicht gesehen, wirken die Verfilmungen der diversen Krimis von Edgar Wallace aus den 1960 Jahren ... Schwarz/Weiss eher etwas schrullig bühnenhaft inszeniert. Kennst einen, kennst sie alle, könnte man einfach sagen. Ein vermeintlicher Bösewicht, der sich schon während der Lektüre immer mehr zum Protagonisten wandelt, der ScotlandYard mit bestechlichen Polizisten und einem engagierten Kommissar und einer verzwickt-vielschichtigen Handlung. Natürlich fehlt die Liebesgeschichte nicht und der echte Schurke, der vor nichts zurück schreckt, sich durch Intrigen, Mord und Bestechung Vorteile zu verschaffen.
Es spiel sich alles in Londons Nobelviertel um die Bond Street und auf mondänen Landgütern ab. Keiner ahnt, dass James Morlake ein Doppelleben als der Schwarze führt. 
Erst scheint der maurische Diener die einzige Verbindung nach Marokko zu sein, bis klar wird, dass der wahre Bösewicht, ein gewisser Hamon, Verbindungen zu einem fadenscheinigen Marokkaner in Tanger unterhält und sich dort betrügerisch bereichert hat. Nicht nur hier haben Morlake und Hamon Berührungspunkte, auch die schöne Joan wird von beiden umworben!"

Ich denke, man kann das Buch, das in neuem Cover bei www.jazzybee-verlag.de unter ISBN 9783849683504 erschienen ist, durchaus empfehlen. Die jüngere Lesergeneration kennt weder die Filme, noch die alten Goldmanns Taschenbücher und ist mit den immer gleichen Grundschema der Wallace Krimis kaum vertraut.
Mal ehrlich, wer kannte denn aus unserer Generation schon den "Mann von Marokko" und die 60er Jahre sind schon so lange zurück, deshalb können wir bei der Lektüre auch nochmal leise mitschmunzeln ....
Viel Spass dabei  Wink2
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Bücher*Bücher*Bücher* - von whatshername61 - 12.07.2018, 21:20
RE: #Bücher#Bücher#Bücher# - von Markus/Omar - 16.07.2018, 10:57
RE: #Bücher#Bücher#Bücher# - von Markus/Omar - 26.08.2018, 15:37
RE: #Bücher#Bücher#Bücher# - von Markus/Omar - 22.07.2018, 18:11
RE: #Bücher#Bücher#Bücher# - von 21merlina - 27.08.2018, 16:34
RE: #Bücher#Bücher#Bücher# - von Markus/Omar - 28.10.2018, 11:33

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste