Internationales Märchenfestival „Maroc des Contes“
#1
Internationales Märchenfestival Maroc des Contes
Pressemitteilung

[Bild: Maerchenfestival16.jpg]

Internationales Festival Maroc des Contes

Anlässlich der außergewöhnlichen aktuellen Situation, die durch Covid19 ausgelöst wurde, und alle Länder einschließlich Marokko betrifft, wird die Stiftung „Cont Act“ für Erziehung und Kultur in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium und der Stadtverwaltung in Rabat dieses Jahr eine virtuelle Ausgabe organisiert, um sich an die gegebenen Bedingungen anzupassen. Sie wird vom 1. bis zum 31. August 2020 unter dem Motto "Weltsprache überwindet COVID 19"stattfinden, um aus diesem Festival einen Spiegel der Pandemie zu entwickeln.

Das Organisationskomitee hat sich dieses Jahr für eine virtuelle Ausgabe entschieden, die allen weltweit offensteht. Außerdem hat das Internationale Festival der Märchen in Marokko dieses Jahr entschieden, internationale Märchenerzähler zu ehren, die Märchen zu vermitteln wissen. Die Auszeichnung trägt den Titel "Meistererzähler" als „Botschafter des Märchens".

Diese Initiative ist nur ein Teil der hauptsächlichen Aufgabe des Festivals, nämlich die mündlichen Überlieferungen in all ihren Facetten und ihren Hütern aufzuwerten. Die Ehrung vollzieht sich wie folgt: Erzähler ehren, d.h. dem Märchen ein „2. Leben geben“. Trotz der Grenzschließungen zwischen den Ländern, hat das Festival seine Tore virtuell für alle Märchenerzähler geöffnet, damit sie an folgenden Wettbewerben teilnehmen:
  • Oscar für den besten internationalen Märchenerzähler (Preis der Jury)
  • Preis des besten Märchens über die Pandemie COVID-19 (Preis der Jury)
  • Preis für die beste Märchenerzählerin - Großmütter (Preis der Jury)
  • Preis des besten Märchenerzählers - Kinder (Publikumspreis)
Allgemeines Programm

Eröffnung des Festival
  • Tausendundeine Nacht-Abend
  • Grußworte und Beiträge der offiziellen und diplomatischen Vertreter
  • Ernennung der Botschafter für Märchen der aktuellen Ausgabe, das herausragendste Ereignis des 17. Festivals
  • Die Botschafter für Märchen werden unter den besten Erzählern und den "Pionieren" in Marokko ausgewählt
 
Wissenschaftliche Konferenz am Universitätsinstitut unter dem Thema: Pandemien und Epidemien in dem Imaginären weltweit
  • Workshops zur Märchenerzählerausbildung
  • Virtuelles Café der Märchenerzähler: Märchen, Geschichten sowie nationale und internationale Reportagen
  • Virtueller Rundgang der Märchen unter der Rubrik "das Märchen ein Handwerksberuf", Geschichten und Reportagen der Handwerker, die so alte Märchen erzählen wie das Handwerk selbst
  • Digitaler Workshop unter der Rubrik "erzählen können"
    Virtuelle Abschlussveranstaltung des Festivals im Mohammed V Theater von Rabat und Preisübergabe an die Preisträger
Zitieren
#2
Zitieren
#3
Im folgenden Video spricht die Leiterin des Festivals "Maroc des Contes"  Najima Taytay und  verschiedene Märchenerzähler, die aus der ganzen Welt kommen. Dieses Jahr bleibt allerdings die Mehrheit aufgrund von Corona zuhause, schicken dafür Videos in denen sie sich vorstellen und eine Probe ihres Könnens vortragen. Ende des Monats gibt es die Preisverleihung. ...

Zitieren
#4
Ein weiteres Video zum Festival der Erzählungen mit u.a. Beiträge aus Spanien:

Zitieren
#5
Die tunesische Nacht:

Zitieren
#6
Bericht zur Schlussveranstaltung des 17. Märchenfestivals in Rabat mit Auszügen aus der offiziellen Pressemitteilung. Die Schlussveranstaltung des internationalen Märchenfestivals in Marokko fand am vergangenen Freitag statt. Das 4-wöchige Festival, das im August unter dem Motto „Sprache in der Welt in Zeiten von Corona“ stattfand, musste aufgrund der Covid-19-Pandemie fast ausschließlich online durchgeführt werden.

Dieses Festival, das von der Gesellschaft „Cont Act“ organisiert wird, hat es sich zum Ziel gesetzt, das immaterielle kulturelle Erbe Marokkos zu bewahren. Das internationale Märchenfestival von Marokko 2020 verlieh den Titel „Botschafter der Erzählkunst“ an ...

Mehr unter https://marokko.com/index.php/bibliothek...zaehlkunst
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste