Arbeitsmarktlage in Marokko
#28
(17.11.2020, 07:51)Marc99 schrieb:
(17.11.2020, 07:14)Keela schrieb: Moin Otto und alle

Deinen Spott habe ich tatsächlich nicht als solchen erkannt. Warum allerdings der marokkanische Staat nicht hinreichende Maßnahmen zur ausreichenden Wasserversorgung unternimmt, verstehe ich (auch) nicht. Wenigstens peu à peu.
In Essaouira wird zumindest seit einigen Jahren versucht etwas am maroden Leitungssystem zu verbessern, damit zusätzlich zum Verbrauch nicht auch noch Mengen dort versickern.

Hallo, 
das kann ich durchaus verstehen warum der marokkanische Staat hier sehr zögerlich ist. Die Meerwasserentsalzung kostet mehr pro Kubikmeter als der Versorger für einen Kubikmeter bekommt. 
Wo wir schon wieder bei dem Punkt angelangt sind. Marokkaner wollen keine Steuern zahlen, weil von dem Geld bekommt man ja nichts zurück. Das von diesen Steuereinnahmen Subventionen wie Gas, Zucker, Mehl, etc, Strassen, Krankenhäuser und vieles mehr bezahlt werden, übersieht der Marokkaner sehr gerne.
Guten Morgen allesamt,
richtig, nur ändert das nichts an den Gegebenheiten der Wasserversorgung, immer mehr Einwohner,wasserverbrauchende Landwirtschaft und Industrie. Der Zeitpunkt ist abzusehen wann das Wassersystem in Marokko zusammenbricht und die Zustände ins Kriminelle ausarten. Deswegen muss der Staat Maßnahmen ergreifen, in allen Richtungen, gleich ob Steuern (nirgendwo werden die gerne abgeführt), Geburtenreduzierung (den sog. religiösen Gelehrten würde ich einen ordentlichen Tritt verpassen), sauber geplante und kontrollierte Wassererzeugung/versorgung. All das wird unendliche Mühen und Geld kosten, welches bekanntlich nicht vom Himmel fällt (Allah ist vermutlich da sehr geizig Wink. Also: vehementer Kampf gegen die Korruption/Gefälligkeiten, Geburten/einwanderkontrollen, sehr kritische Überprüfung der staatl. Ausgaben incl. Streichung völlig überflüssiger "Projekte", gleich ob "geerbt" oder gerade propagandistisch gewollt.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Arbeitsmarktlage in Marokko - von Otto Droege - 11.11.2020, 20:07
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 11.11.2020, 21:24
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 15:34
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Ahnma - 12.11.2020, 16:10
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 17:15
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 18:40
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 18:59
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:08
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 19:13
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:23
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 19:33
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:41
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Fassaoui - 12.11.2020, 11:51
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 22:32
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 13.11.2020, 21:16
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 16.11.2020, 16:54
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 15.11.2020, 08:27
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von latinoo - 16.11.2020, 18:52
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 16.11.2020, 20:27
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 17.11.2020, 07:14
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 17.11.2020, 07:51
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Otto Droege - 17.11.2020, 09:23
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 17.11.2020, 10:05
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 18.11.2020, 19:09
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 20.11.2020, 16:22
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 21.11.2020, 13:19
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 22.11.2020, 10:12
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 22.11.2020, 07:21
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 22.11.2020, 10:01
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 22.11.2020, 11:03
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 22.11.2020, 14:45
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 23.11.2020, 16:14
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von latinoo - 22.11.2020, 13:21
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Fassaoui - 23.11.2020, 14:11
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 23.11.2020, 16:02
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 27.11.2020, 08:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 9 Gast/Gäste