Arbeitsmarktlage in Marokko
#32
Hallo,
alles völlig richtig. Nur, ob ein (teurer) TGV zwischen Casa und Tanger die Verkehrssituation Marokkos insgesamt verbessert wage ich zu bezweifeln. Covid19 hat dem Tourismus/Geschäftsreiseverkehr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Touristische Reisen zwischen Casa und Tanger? Wo bleiben denn da M`kesch, Fez/Meknes, Agadir, also die touristischen Hauptplätze? Präsenzmeetings für Geschäfte? Das wird wohl ab jetzt mehrheitlich durch Blogs, Internet erledigt sein. In Europa geht man schon intensiv so vor, in Marokko dürfte es nicht anders sein. Die Bahn/Luftfahrgesellschaften stellen sich darauf ein. Der teilweise grauenvolle Warenverkehr in Marokko wird dadurch auch nicht verbessert. Für mich ist dieser TGV ein schickes Vorzeigeobjekt, reines Propagandamaterial....seht mal wie modern Marokko ist...Wink Wink! Klartext: der Staat muss für seine Ausgaben Prioritäten setzen. Da gehört ein TGV mit Sicherheit nicht dazu, hingegen die Wasser-, Ausbildungs-, medizinische Situation des Landes schon.
Die illegale, korrumpierte Brunnenbohrerei ist bekannt, Zahlen wie hoch die Schädigung des Wasserhaushalts ist sind leider (mir) nicht bekannt. In diesem Zusammenhang gibt es eine Variante: wieviel Wasser wird von den Talsperren illegal abgezweigt, landen letztlich beim zahlenden Endverbraucher? Wie hoch sind die Wasserverluste durch Leitungsschäden? Warum gibt es kaum Kläranlagen?
Über das "andere" Thema schweigt des Sängers Höflichkeit......aus bekannten Gründen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Arbeitsmarktlage in Marokko - von Otto Droege - 11.11.2020, 20:07
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 11.11.2020, 21:24
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 15:34
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Ahnma - 12.11.2020, 16:10
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 17:15
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 18:40
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 18:59
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:08
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 19:13
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:23
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 19:33
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:41
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Fassaoui - 12.11.2020, 11:51
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 22:32
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 13.11.2020, 21:16
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 16.11.2020, 16:54
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 15.11.2020, 08:27
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von latinoo - 16.11.2020, 18:52
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 16.11.2020, 20:27
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 17.11.2020, 07:14
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 17.11.2020, 07:51
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 17.11.2020, 10:05
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 18.11.2020, 19:09
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Otto Droege - 19.11.2020, 07:43
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 20.11.2020, 16:22
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 21.11.2020, 13:19
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 22.11.2020, 10:12
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 22.11.2020, 07:21
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 22.11.2020, 10:01
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 22.11.2020, 11:03
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 22.11.2020, 14:45
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 23.11.2020, 16:14
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von latinoo - 22.11.2020, 13:21
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Fassaoui - 23.11.2020, 14:11
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 23.11.2020, 16:02
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 27.11.2020, 08:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste