Sintflutartige Regenfälle in Casablanca
#1
Sintflutartige Regenfälle in Casablanca
Auszug aus dem Artikel von barlamane.com vom 9. Januar 2021

   

Das Komitee für öffentliche Dienste, Kulturerbe und Sozialleistungen, das der Stadtverwaltung von Casablanca untersteht, hielt am Freitag eine Dringlichkeitssitzung ab, um die Lage nach den sintflutartigen Regenfällen, die in den letzten Tagen über der Stadt niedergingen, zu besprechen.

In einer Erklärung an die Presse, am Rande dieses Treffens hinter verschlossenen Türen, sagte der Vorsitzende der Kommission, Ahmed Benboujida, dass die Metropole derzeit eine außergewöhnliche Mobilisierung von Behörden und gewählten Vertretern erlebt, um den Schaden zu bewerten und mit den Auswirkungen fertig zu werden.

Dieses Treffen ist auch eine Gelegenheit, sich mit den Lydec-Beamten (Lydec ist ein öffentlicher Dienstleister, der die Wasser- und Stromverteilung, die Abwasserentsorgung und die öffentliche Beleuchtung im Großraum Casablanca verwaltet) über die Schwächen und Stärken des Managements nach 23 Jahren des Bestehens auszutauschen , um Überschwemmungen zu verhindern.

Der Generaldirektor von Lydec, Jean-Pascal Darriet, wies seinerseits in einer ähnlichen Erklärung darauf hin, dass dieses Treffen der Untersuchung der Auswirkungen der sintflutartigen Regenfälle gewidmet ist... Er sagte auch, dass Lydec keine Mühen gescheut habe, um mit dem schlechten Wetter fertig zu werden und drückte seine Solidarität mit den Bürgern in dieser schwierigen Zeit aus.

Derzeit liege die Herausforderung in der permanenten Präsenz vor Ort, sagte er und gab an, dass 500 Mitarbeiter mobilisiert und 50 Pumpen eingesetzt werden, um den Schaden zu begrenzen. Er erinnerte auch daran, dass die Vorbereitungen im Oktober beginnen und das ganze Jahr über andauern, einschließlich der Wartung zur Vorbereitung auf die Regenzeit, fügte er hinzu. Ihm zufolge ist es die Pflicht von Lydec, auch in schwierigen Zeiten weiterzuarbeiten, um den Schaden zu begrenzen. Er betonte, dass das Unternehmen seit drei Tagen im Einsatz ist, um auf die Forderungen der Bevölkerung zu reagieren.

Im Hinblick auf die Schäden, die den Einwohnern der Stadt entstanden sind, betonte Herr Pascal Darriet, dass die Ansprüche von Fall zu Fall behandelt werden.

In einem Kommuniqué der Wilaya der Region heißt es, dass während des Treffens, dem für das Risikomanagement zuständigen Gouverneur des Innenministeriums und dem Ratsvorsitzenden der Gemeinde Casablanca, dem Generaldirektor der Firma Lydec sowie Vertretern der betroffenen Dienste und Organisationen die verschiedenen Aspekte im Zusammenhang mit diesem Regen dargelegt wurden. Außerdem wurden  die Folgen für die Infrastruktur und die Auswirkungen auf die Bevölkerung untersucht.
Zitieren
#2
Zitieren
#3
[Bild: 40310212ne.jpg]

[Bild: 40310213bv.jpg]
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#4
   

Da heißt es übrigens "Endlich verstehe ich, was Geldwäsche bedeutet"
Zitieren
#5
Naheliegend wäre auch die Bedeutung gewesen "Immer flüssig zu sein".




.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste