Hinweise auf Fernseh-Sendungen über Marokko
#17
Xenius Report: Staubige Felder
Arte, Dienstag, 23.02.2021 um 16:55  Uhr

In dieser Dokumentation geht es darum, dass der Dürresommer von 2018 sich hierzulande wiederholen könnte. Viele Wissenschaftler befürchten, dass solche Sommer ab 2050 normal werden. Deswegen reiste das "Xenius"-Team nach Marokko, um dort von der traditionellen Landwirtschaft  zu lernen, wie man bei solchen Temperaturen noch etwas anbauen kann. In der Nähe von Essaouira besuchte das Team Ulysses Müller, der dort eine Arganöl-Fabrik besitzt und dort mit einer Frauenkooperative zusammen  arbeitet. Es steht schnell fest, dass die Landwirtschaft ein hartes Geschäft ist und die Erträge gering bleiben.

https://www.fernsehserien.de/x-enius/sen...-16:55-Uhr

Xenius Report: Wilde Tiere
arte, Mittwoch, 24.02.2021, 16:50 Uhr

In dieser Dokumentation geht es darum, dass die Zahk der weltweit lebenden Wirbeltiere stark rückläufig ist -60%. Xenius hat erfolgreiche Schutzprogramme in Afrika und Europa besucht u.a. auch das erfolgreiche Mhorr-Gazellen-Programm in Marokko. Einige dieser in den 1980er Jahren fast ausgestorbenen Tierart konnten in Marokko wieder angesiedelt werden, so dass es jetzt eine große Herde gibt. Ähnlich erfolgreich sieht es bei den Berberaffen im Hohen Atlas aus.

https://www.arte.tv/de/videos/084700-035...wildtiere/
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Hinweise auf Fernseh-Sendungen über Marokko - von SabineZ - 22.02.2021, 00:52

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Über 300.000 Jahre alter Homo-sapiens-Fossilien in Marokko Maghribi 0 2.310 14.10.2020, 09:16
Letzter Beitrag: Maghribi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste