Marokko Information und Diskussion

Normale Version: Campingplätze
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Wir wollen Anfang November mit unserem Wohnmobil mit der Fähre von Genua nach Tanger fahren. Kann uns jemand sagen, ob und evtl. welche Campingplätze im November/Dezember geöffnet sind? Danke für Eure Hilfe! Smile Smile Smile
Bei der anhaltend schweren Corona Lage in Marokko ist eine Prognose für November 2021 nicht möglich......
Womofan,
Ich fahre am 09.09.21 nach Marokko von Genua aus und am 10.11.21 wieder zurück.
Ich werde auf gut Glück die Plätze im Oster ,dann Süden und dann die Atlantic Küste abgrasen.
Bei genug Proviant an Bord kann man es auch einige Zeit autark aushalten.
Könntet ihr bitte von unterwegs einen Lagebericht über die Öffnungssituation der Campingplätze ins Forum einstellen? Vielen Dank! Big Grin
Womofan >> bitte Proviant nicht zuviel von D mitnehmen, lieber in Marokko kaufen, ist gesünder, besser und billiger.
Seit unserer 1Fahrt 2013 kaufen wir nur etweder im Marjane, Acima, Carrefour ein. Das Gemüse und Obst bei Oma oder Opa. Futter habe ich lediglich bis Genua und für den 1-2 Tag in Marokko an Bord.
Bei und an den Stellplätzen wird vor Ort eingekauft.
Wasser mit und ohne Gas im Supermarkt.
Hallo peteraus,
Ich werde die Stellplätze melden an denen ich erfolgreich zum stehen kam. auch mit Koordinatenum auf Tante Google anzusehen.
Hallo zusammen.

ich kann Euch nur sagen, dass mein CP in Tafraoute geöffnet ist auch wenn seit über einem Jahr nicht mehr als zehn Camper da waren.
Ein Platz hier am Ort hat es nicht überlebt.
Ich möchte mich nicht anpreisen. Nur zur Info.

Gruß Gerd
Hallo Gerd,
wie nennt sich der CP? Denke ich komme vorbei.
Gruß Ludolf
Hallo Ludolf,

der CP ist in Tafaroute an der Gabelung in das Ammelen Tal

www.camping-tafraoute.com

Gruß Gerd
OK. Danke.
Ich nehme mir Zeit denn es ist mir wichtig nochmal in Ruhe zu reisen.
Ludolf
Hallo Gerd,

bitte Mitteilung Koordinaten, Ausstattung (Strom, Duschen etc.) und Preise. Danke!
Hallo Petersaus, 

hier die Webseite da ist auch die Wegbeschreibung über Google und Infos zum CP 

http://www.camping-tafraoute.com/


Es ist nicht nur ein eingezäunter Stellplatz wie er in Marokko vielfach vorkommt. 
Es gibt  WC, warmes Wasser Duschen haben Thermostat, es ist ein großes Schwimmbad dabei, ebenso ein Cafe bzw. werden auch Speisen und Getränke verkauft. 
Der Platz ist grün mit vielen Blumen. Strom gibt es selbstverständlich auch. Er ist ruhig und verkehrsgünstig gelegen. Wir bieten für Gäste, Wanderungen, Kochkurse und Ausflüge an.  
Ich biete einen guten Service
Ich habe den CP  kurz vor Corona eröffnet. Es waren bis dato leider noch nicht viele Gäste da. 
Aber ich bin guter Dinge, (noch) dass es mit dem Platz was wird. 

Gruß Gerd
Habe den CP von Babo gefunden.
Ludolf
Ein Hallloooo in die Runde,
Ich habe nun die Hälfte meiner geplanten Marokko Rundreise hinter mich gebracht. Es war alles andere als schön. Viele CP geschlossen, in Fes beide zu. Ich hatte mir einen Stellplatz gesucht ,prompt bekam ich Besuch von der GR die mich dann mitnahm zu einem Platz neben der Wache. Das passierte mir mehrfach.
CP die geöffnet hatten waren in einem Zustand der selbst einem Hartgesottenen Norddeutschen übel werden ließ.
Lange nicht gereinigt ,Flugsand in den Duschen und WC ,alles Folgen von Corona.Bemerkt habe ich das der Verfall schnell vorangeht. In SIDI KAOUKI habe ich einen CPgefunden der geöffnet hatte CP Soleil alles sauber und gepflegt ca.50 Plätze. Ich war der einzige innerhalb von 12 Tagen.Ein Franzose kam und ging wieder. Dann die Auberge BORJ BIRAMANE ebenfalls gut ,gutes Personal alles gepflegt.In Marrakech war ich für 5 Tage auf dem CP FERDAOUS auch als einziger, die Anlage umfasst ca.100 Plätze auch alles sauber. Im Moment stehe ich in SOUIRIA KEDIMA VOR DEM Zelt.Morgen geht es dann weiter nach EL QUALIDIA .Im Gegensatz zu 2019 ist diese Reise nicht sehr schön ,mal sehen was noch kommt. Das war's für heute.
Ludolf
Hallo Ludolf,

danke für die Informationen, die sicherlich so einige interessieren!
Warum war denn Deine Reise nicht so schön?
Nur wegen den geschlossenen bzw. verschmutzten Campingplätzen?
Hallo in die Runde,
im Vergleich zu 2019 gleiche Jahreszeit, habe ich leider insgesamt nur 9 Camper zu Gesicht bekommen seit dem 10.9.21.Selbst in SIDI IFNI am CP. EL BARADEI kein Camper. Nicht eine Dusche war in Betrieb. Warmes Wasser war zwar vorhanden aber leider keine Handbrause!
Also habe ich meine von der Aussendusche (Camper) genommen, eine Pumpenzange kurz und bündig mit Badeschuhe ausgiebig geduscht.
Man muss viel Glück haben einen CP zu finden der auch nur halbwegs in Funktion ist. Mein Eindruck ist das das gute Marokkogefuhl nicht mehr vorhanden ist. Die Menschen sind durchweg alle freundlich, aber wenn ich mich auf einem CP allein vorfinde fühl ich mich auch nicht mehr wohl. Alles das sind meine persönlichen Eindrücke und Empfindungen. Jeder mag mag gerne nach Marokko kommen und seine Erfahrungen machen.. Ich werte grundsätzlich nichts ab.
Marokko hat sich meiner Meinung nach sehr verändert., und das innerhalb von 2 Jahren das hat natürlich auch mit Corvid zu tun.
Ludolf
Hallo Ludolf, 

bei mir sind die Duschen sauber und die funktionieren auch. Allerdings ist es richtig, daß nur ganz wenige unterwegs sind. 
Ich hatte in den letzten zwei Wochen gerade mal 4 Womos. Das ist wenig zu wenig. 
Hoffen wir, dass es sich bald ändern wird und der Tourismus wieder auflebt. 

LG Babo
Grüsse an Alle. Ich habe Kontakt aufgenommen mit Camping Takat. Monique und Jacques würden sich freuen über Besuch. Frage? Ist die Fähre von Algeciras offen? Grüsse Migg und Yoli
@Ludolf

„Marokko hat sich meiner Meinung nach sehr verändert., und das innerhalb von 2 Jahren das hat natürlich auch mit Corvid zu tun“

Wahrscheinlich NUR mit Covid.

Anders hab ich das in Mehdia erlebt, dem Strandort von Kenitra. War im Sommer rappelvoll. Starker Inlandstourismus. Aber ein Urlaub in der „Pampa“ interessiert keinen Marokkaner. Deshalb ist das momentan alles recht trist.
Seiten: 1 2