Marokko Information und Diskussion
Corona-Virus in Marokko - Druckversion

+- Marokko Information und Diskussion (https://forum.marokko.com)
+-- Forum: Touristik (https://forum.marokko.com/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Touristik und Reisen (https://forum.marokko.com/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Corona-Virus in Marokko (/showthread.php?tid=481)



RE: Corona-Virus in Marokko - bulbulla - 24.02.2021

(23.02.2021, 21:14)halima schrieb: UNICEF: 7.000 Kinder sterben täglich an Hunger, wie viele sterben an corona täglich ?
Die Zahl der weltweit registrierten Corona-Todesfälle innerhalb eines Tages hat einen neuen Höchstwert erreicht. 15.700 Corona-Tote - das ist die höchste tägliche Sterbezahl seit Beginn der Pandemie. alles klar warum man nicht täglich über verhungerte kinder berichtet in den medien. einfach mal darauf rumdenken.

Ich schlage vor, 
einfach mal sachlich bleiben. 

Ein sehr merkwürdiger Vergleich, wie ich finde. 
Beides ist fürchterlich.


RE: Corona-Virus in Marokko - suesse51 - 25.02.2021

@halima
Lass dich nicht beirren: 
Deine Aussage ist sachlich.
Der Vergleich ist absolut zulässig!
Würden die Milliarden über Milliarden, die von den sogenannten Philanthropen für die Pandemie-Inszenierung ausgegeben werden, der Bekämpfung der Armut dienen, wäre die Welt ein Stück weit besser. 
Ich finde deine Aufforderung zum (Um)denken sehr gut! Es ist an der Zeit, seinen Verstand zu benutzen, um die vielen Widersprüche und Ungereimtheiten ans Licht zu holen.
Elvira


RE: Corona-Virus in Marokko - halima - 25.02.2021

ich hätte nicht gedacht, das ich in diesem forum noch menschen treffe die noch genug sauerstof im hirn haben.


RE: Corona-Virus in Marokko - Varaderorist - 25.02.2021

Da gibt es noch ein paar mehr davon....


RE: Corona-Virus in Marokko - Kornblume - 25.02.2021

Blablabla, wir haben gar keine Pandemie ?➕➕➕


Keine Flüge mehr aus /nach Österreich - SabineZ - 27.02.2021

Coronavirus: Marokko unterbricht seine Flugverbindungen mit Österreich

Barlamane.com  25. Februar 2021

Marokko stellt seine Flugverbindungen mit Österreich bis auf Weiteres ein.

"Die direkte und indirekte Einreise von Reisenden aus Österreich wird von den marokkanischen Behörden ab dem 4. Februar aus gesundheitspolitischen Gründen vorübergehend untersagt", heißt es in einem Facebook-Posting der Botschaft vom 23. Februar.

https://www.barlamane.com/fr/coronavirus-le-maroc-suspend-ses-liaisons-aeriennes-avec-lautriche/


RE: Corona-Virus in Marokko - Beldia - 27.02.2021

Ist ja völlig richtig, sich über Hungertote aufzuregen, man sollte aber auch die Entwicklung betrachten, da hat sich in den letzten Jahrzehnten eine erfreuliche Entwicklung ergeben. Und nach wie vor laufen Programme, die Situation zu bessern. Findet halt nicht so viel medialen Wiederhall.

Sollte man nicht gleich auch die Malariatoten beklagen, oder ist das genauso Whatsaboutism wie Halimas Beitrag?

Immer wieder stelle ich fest, daß es Menschen gibt, die erst jetzt auf den Gedanken kommen, ihr Gehirn einzuschalten oder den Verstand zu benutzen. Hey, sind beide für Dauerbetrieb ausgelegt! Wenn die erst mal pausiert haben ist es scheinbar wie bei Computern: in der Hochfahrphase, die ja immer dauert, funktionieren sie noch nicht richtig, produzieren kryptische Meldungen etc.

Viele Grüße
Barbara


RE: Corona-Virus in Marokko - Wolfgang - 05.03.2021

(25.02.2021, 18:43)halima schrieb: ich hätte nicht gedacht, das ich in diesem forum noch menschen treffe die noch genug sauerstof im hirn haben.

Sorry, aber wenn ihr glaubt, dass dieser Unsinn was mit Hirn zu tun hat, dann weiß ich auch nicht. Ihr könnt ja mal Freiwilligendienst auf einer europäischen Corona Intensivstation machen...


RE: Corona-Virus in Marokko - Gero - 16.03.2021

Der Anteil der täglichen COVID-19-Tests, die positiv sind

Siehe: 
The share of daily COVID-19 tests that are positive

Tests können sich auf die Anzahl der durchgeführten Tests oder die Anzahl der getesteten Personen beziehen, je nachdem wie es vom jeweiligen Land gemeldet wird. Dargestellt ist der rollierende 7-Tage-Durchschnitt.

Die Anzahl der bestätigten Fälle geteilt durch die Anzahl der Tests, ausgedrückt als Prozentsatz:

7,4 %  France / 11.03.2021 (im 7-Tage-Durchschnitt)
6,2 %  Germany / 07.03.2021 (im 7-Tage-Durchschnitt)
3,8 %  Morocco / 13.03.2021 (im 7-Tage-Durchschnitt)

Dazu im Vergleich:
Spitzenwerte waren in Marokko mit über 25 % Ende März / Anfang April 2020
und mit fast 25 % am 10. November 2020 (alles jeweils im 7-Tage-Durchschnitt).


Offizielles Coronavirus-Portal von Marokko
mit den täglichen Bulletins
http://www.covidmaroc.ma/Pages/LESINFOAR.aspx

Distribution géographique des nouveaux cas et des décès


RE: Corona-Virus in Marokko - halima - 23.03.2021

klar gibt es jetzt mehr corona fälle, da mehr getestet wird. wenn es mehr IQ tests gäbe, hätten wir auch meht idioten.


RE: Corona-Virus in Marokko - bulbulla - 23.03.2021

(23.03.2021, 07:24)halima schrieb: klar gibt es jetzt mehr corona fälle, da mehr getestet wird. wenn es mehr IQ tests gäbe, hätten wir auch meht idioten.

Nun, 

ich hoffe doch, dass sich die dann nicht unbedingt hier äußern....

Ich schätze einen gewissen Stil, auch bei abweichender Meinung. 

Und nun sachlich:
Als „Idiot“ möchte sicher kein Mensch mit niedrigem IQ bezeichnet werden.


RE: Corona-Virus in Marokko - bulbulla - 23.03.2021

(23.03.2021, 08:49)bulbulla schrieb:
(23.03.2021, 07:24)halima schrieb: klar gibt es jetzt mehr corona fälle, da mehr getestet wird. wenn es mehr IQ tests gäbe, hätten wir auch meht idioten.

Nun, 

ich hoffe doch, dass sich die dann nicht unbedingt hier äußern....

Ich schätze einen gewissen Stil, auch bei abweichender Meinung. 

Und nun sachlich:
Als „Idiot“ möchte sicher kein Mensch mit niedrigem IQ bezeichnet werden.


Ergänzung:

Der Vgl. steht auf tönernen Füßen:

Selbst wenn sehr viele „Idioten“ sry, unentdeckt blieben, würden sie doch wohl niemandes Leben durch Ansteckung gefährden. 

Bei Covid19 sieht das aber anders aus.


RE: Corona-Virus in Marokko - Thomas Friedrich - 23.03.2021

@Bulbulla,


Zitat:Selbst wenn sehr viele „Idioten“ sry, unentdeckt blieben, würden sie doch wohl niemandes Leben durch Ansteckung gefährden. 



Sicherlich ist das nicht ansteckend, aber:


Wenn "Idioten" flasches lehren, dann lernen viele Menschen flasches. Blush 




So etwas hatten wir ja schon oft in unserer Geschichte und es ist immer erst Jahre oder Jahrzehnte später aufgefallen.





.


RE: Corona-Virus in Marokko - Wolfgang - 24.03.2021

Vielleicht hilft dieser kurze Beitrag von Söder, die Entscheidung Marokkos zu verstehen, möglichst keinen mehr ins Land zu lassen:

„Eigentlich komplett neue Pandemie“
„Deutlich tödlicher“
„Deutlich ansteckender“
„Längere Intensiv Verweildauer“
„Mehr Jüngere betroffen“

https://m.facebook.com/BR24/videos/277824400573194/?sfnsn=scwspwa


RE: Corona-Virus in Marokko - halima - 24.03.2021

wer ist dieser söder ?
wissendschaftler ?
doctor ?
politiker der nicht mal frei sprechen kann? der muss ablessen, versteht bestimmt sein eigenes geschwätz nicht.
für mich unglaubwürdig.
hat auch noch keinen IQ test gemacht.


RE: Corona-Virus in Marokko - Marc99 - 24.03.2021

(24.03.2021, 17:34)halima schrieb: wer ist dieser söder ?
wissendschaftler ?
doctor ?
politiker der nicht mal frei sprechen kann? der muss ablessen, versteht bestimmt sein eigenes geschwätz nicht.
für mich unglaubwürdig.
hat auch noch keinen IQ test gemacht.

Hallo, 
doch Herr Dr.jur. Söder hat auch einen IQ Test gemacht. 
Interessanter wäre aber wie dein IQ Test ausgefallen ist.


RE: Corona-Virus in Marokko - bulbulla - 25.03.2021

(24.03.2021, 17:34)halima schrieb: wer ist dieser söder ?
wissendschaftler ?
doctor ?
politiker der nicht mal frei sprechen kann? der muss ablessen, versteht bestimmt sein eigenes geschwätz nicht.
für mich unglaubwürdig.
hat auch noch keinen IQ test gemacht.

Nun,

man muss mit Herrn Dr. Söder, der mMn eine sehr gute Haltung zeigt, nicht übereinstimmen!

Eine solche, von dir geäußerte „Kritik“ jedoch disqualifiziert allein den Verfasser / die Verfasserin. 

Und nun vergesse ich mal meinen selbst auferlegten Stil:

@Marc:

Ich danke dir für deinen Beitrag. War gerade dabei, ähnliche Gedanken in Worte zu fassen...


RE: Corona-Virus in Marokko - jurudo - 25.03.2021

(24.03.2021, 17:34)halima schrieb: wer ist dieser söder ?
wissendschaftler ?
doctor ?
politiker der nicht mal frei sprechen kann? der muss ablessen, versteht bestimmt sein eigenes geschwätz nicht.
für mich unglaubwürdig.
hat auch noch keinen IQ test gemacht.

Hier mal ganz deutlich: Meinungen, wie die dieser " Dame", sehen eher nach Querdenker-Schwachsinn aus.


RE: Corona-Virus in Marokko - Thomas Friedrich - 25.03.2021

Was ist eigentlich aus der ebenfalls u.a. von Herrn Söder hoch angepriesenen Corona-App geworden?

Ich habe lange nichts mehr davon gehört.


.


RE: Corona-Virus in Marokko - Wolfgang - 27.03.2021

Die Corona App ist Mist, weil in Deutschland der Datenschutz über allem steht. Man kann es in diesen Zeiten auch übertreiben.