Marokko Information und Diskussion

Normale Version: Urlaub in Agadir
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo ich möchte im Juni mit einer Freundin zusammen nach Agadir fahren und wir wollen uns gern eine Ferienwohnung mieten. Meine Frage hierzu ist meine Bekannte kommt aus Marokko lebt aber seit 4 Jahren in Deutschland. Ist es möglich das wir zusammen in einer Ferienwohnung für die Zeit des Urlaubs Wohnen oder könnten wir da Probleme bekommen?? 
Über antworten wäre ich sehr dankbar .
Hallo Alex,

das, was Du vorhast, ist nach marokkanischem Recht strafbar, wird allerdings meiner Erfahrung nach in der Regel nicht geahndet. Es gibt zumindest in den Großstädten wie Agadir auch rein marokkanische "wilde Ehen", wenngleich diese - weil sie strafbar sind - recht selten sind. Es ist Euer Risiko, da Deine Freundin für den marokkanischen Staat "Marokkanerin" ist. Bei ausländischen Touristenpärchen schaut dagegen niemand, ob diese verheiratet sind oder nicht. Diese können unverheiratet sogar ein gemeinsames Hotelzimmer buchen, was Du nicht kannst, da sich fast alle Hoteliers weigern werden, Euch ein Zimmer zu geben, wenn Deine Freundin keinen deutschen sondern nur einen marokkanischen Reisepaß besitzt.

Das Thema war schon öfter im Forum und wurde von Thomas Friedrich in einem anderen Beitrag in gleicher Weise bereits beantwortet.

Ardi
Danke dir für die ausführliche Antwort .
Siehe Thread: Übernachtung für unverheiratete Pärchen in Marokko

https://forum.marokko.com/showthread.php?tid=412&pid=1686#pid1686
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es kein Problem ist.
Ich würde als Mann. Meine Freundin lieber nicht in Gefahr bringen