Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 832
» Neuestes Mitglied: Denham
» Foren-Themen: 862
» Foren-Beiträge: 8.046

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Aktuelle Reiseinfos rund ...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Maghribi
Vor 2 Minuten
» Antworten: 43
» Ansichten: 16.347
Autoversicherung in Marok...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Thomas Friedrich
Vor 2 Stunden
» Antworten: 17
» Ansichten: 1.530
Marokko-Erfahren erneut a...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: marokko erfahren
Vor 2 Stunden
» Antworten: 28
» Ansichten: 2.873
Corona-Virus in Marokko
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Thomas Friedrich
Vor 2 Stunden
» Antworten: 2.116
» Ansichten: 1.528.962
Kriminalität, Menschenrec...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
Vor 6 Stunden
» Antworten: 70
» Ansichten: 35.042
Wasserversorgung Marokko
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
Heute, 09:30
» Antworten: 108
» Ansichten: 7.603
Sollte Marokko von Franzo...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Thomas Friedrich
Heute, 07:51
» Antworten: 41
» Ansichten: 3.059
Wirtschaft, Industrie und...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
Gestern, 12:58
» Antworten: 111
» Ansichten: 104.878
Sahara: immer mehr Staate...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
Gestern, 12:25
» Antworten: 60
» Ansichten: 5.762
Phosphat von OCP
Forum: Andere Themen
Letzter Beitrag: Maghribi
27.09.2022, 21:51
» Antworten: 21
» Ansichten: 3.435
Hundeangriffe in Marokko
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
27.09.2022, 17:49
» Antworten: 13
» Ansichten: 1.351
Naturereignisse, Naturkat...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
26.09.2022, 11:25
» Antworten: 21
» Ansichten: 22.839
Technologie in Marokko: U...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
23.09.2022, 12:15
» Antworten: 7
» Ansichten: 885
Marokko – Regierung schaf...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: smara
23.09.2022, 00:08
» Antworten: 17
» Ansichten: 15.841
Ukraine: Was wurde/wird a...
Forum: Andere Themen
Letzter Beitrag: Marc99
22.09.2022, 07:26
» Antworten: 3
» Ansichten: 1.543
Spirituelle/ Gelehrte: Tr...
Forum: Lebens-Art
Letzter Beitrag: Maghribi
21.09.2022, 15:23
» Antworten: 7
» Ansichten: 2.368
Europaabgeordnete an der ...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Thomas Friedrich
21.09.2022, 11:58
» Antworten: 1
» Ansichten: 333
Wohnungskauf «achat de cl...
Forum: Leben in Marokko
Letzter Beitrag: bulbulla
19.09.2022, 16:38
» Antworten: 11
» Ansichten: 770
Gaslieferungen nach Marok...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Otto Droege
18.09.2022, 13:59
» Antworten: 6
» Ansichten: 999
Marrakesch allein als Fra...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: *Annekathrin*
16.09.2022, 13:45
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.464
Essaouira Bücher zu versc...
Forum: Anzeigen und Gesuche
Letzter Beitrag: Ja41
15.09.2022, 07:35
» Antworten: 1
» Ansichten: 442
Marokko-Rundreise 05/2023
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Thomas Friedrich
14.09.2022, 20:04
» Antworten: 4
» Ansichten: 905
Heirat in Deutschland- Le...
Forum: Partnerschaften
Letzter Beitrag: Maghribi
11.09.2022, 18:41
» Antworten: 3
» Ansichten: 824
Durch seinen Tod hat Maro...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
05.09.2022, 10:58
» Antworten: 1
» Ansichten: 729
Fliesenleger
Forum: Anzeigen und Gesuche
Letzter Beitrag: Kers
05.09.2022, 07:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 342
Marokko – In der Staatska...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
30.08.2022, 18:18
» Antworten: 22
» Ansichten: 1.833
Fahrzeug Ein- und Ausreis...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Thomas Friedrich
30.08.2022, 10:49
» Antworten: 5
» Ansichten: 1.070
Marokko/Deutschland: Bezi...
Forum: Andere Themen
Letzter Beitrag: Maghribi
25.08.2022, 17:22
» Antworten: 106
» Ansichten: 47.458
Marokkokarten: Vergessene...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: marokko erfahren
24.08.2022, 13:48
» Antworten: 13
» Ansichten: 14.635
Agadir Flüge
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Surfdoggy
19.08.2022, 16:18
» Antworten: 5
» Ansichten: 3.158
Flüge von und nach Marokk...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Surfdoggy
18.08.2022, 18:59
» Antworten: 815
» Ansichten: 239.790
Tipps Taroudant
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: marokko erfahren
17.08.2022, 06:25
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.662
Wie ist aktuell der Touri...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Marc99
16.08.2022, 14:07
» Antworten: 149
» Ansichten: 30.088
Opel aus Marokkanischer F...
Forum: Andere Themen
Letzter Beitrag: Marc99
16.08.2022, 14:05
» Antworten: 17
» Ansichten: 2.948
Marrakesch heißt Euch her...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Surfdoggy
15.08.2022, 22:00
» Antworten: 4
» Ansichten: 3.269
Marokko: Kauf einer Immob...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
13.08.2022, 11:12
» Antworten: 3
» Ansichten: 3.462
Mangeldes Personal im Ges...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
12.08.2022, 22:53
» Antworten: 20
» Ansichten: 2.769
#AkhannouchGetOut: der Ha...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
10.08.2022, 11:21
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.057
Marokkos digitale Transfo...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
10.08.2022, 09:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 2.430
Entwurf des Haushaltsgese...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
09.08.2022, 22:16
» Antworten: 0
» Ansichten: 750
Marokko: Gute Nachrichten...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
07.08.2022, 18:44
» Antworten: 0
» Ansichten: 776
Marokko hater
Forum: Andere Themen
Letzter Beitrag: Marc99
07.08.2022, 12:13
» Antworten: 36
» Ansichten: 3.676
Fähren, Fährverbindungen ...
Forum: Touristik und Reisen
Letzter Beitrag: Marc99
06.08.2022, 14:53
» Antworten: 62
» Ansichten: 18.783
Marokko hilft Spanien und...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
06.08.2022, 13:13
» Antworten: 0
» Ansichten: 658
Wer fliegt in Kürze nach ...
Forum: Anzeigen und Gesuche
Letzter Beitrag: Bilal
04.08.2022, 16:42
» Antworten: 3
» Ansichten: 918
Erstes Oktoberfest in Mar...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
04.08.2022, 14:48
» Antworten: 17
» Ansichten: 2.969
Twitter sanktioniert Saâd...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
01.08.2022, 18:04
» Antworten: 4
» Ansichten: 557
Marokkanisches Patrouille...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Bilal
31.07.2022, 16:41
» Antworten: 6
» Ansichten: 795
Marokko bereitet sich dar...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
30.07.2022, 16:20
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.388
Ein Zulieferer von Volksw...
Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko
Letzter Beitrag: Marc99
30.07.2022, 15:55
» Antworten: 0
» Ansichten: 430

 
  Technologie in Marokko: Ultraschnelle Akku-Aufladung, Elektro- Wasserstoff-Auto, ...
Geschrieben von: Marc99 - 21.09.2022, 19:13 - Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko - Antworten (7)

Marokko entwickelt als einziges Land der Welt das ultraschnelle Aufladen der Batterien von Elektroautos.

Den Teilnehmern des Digital Energy Forum on Smart Battery, das am Dienstag, den 20. September 2022, in Casablanca stattfand, wurde die von dem marokkanischen Forscher und Erfinder Rachid Yazami entwickelte intelligente Innovation für das ultraschnelle Aufladen von Lithium-Ionen-Batterien von Elektroautos und ihre verschiedenen Komponenten vorgestellt, die Marokko als einziges Land besitzt.

"Das ultraschnelle Aufladen der Batterien war in den Schlagzeilen, ich denke, wir sind das einzige Land der Welt, das diese Technologie heute hat", betonte der marokkanische Forscher und Erfinder Rachid Yazami auf dem Digital Energy Forum über intelligente Batterien, das von Interworld in Partnerschaft mit INSA alumni organisiert wurde. "Marokko hat ein großes Energiepotenzial, wir haben Phosphat und Kobalt, die für die Herstellung von Lithiumbatterien entscheidend sind", fügte er hinzu.

Mit der nichtlinearen Voltametrie (NLV), einer Lösung, die der marokkanische Forscher vorstellte, kann die Ladezeit, "die eine Stunde überschreiten kann", auf weniger als 15 Minuten oder sogar 5 Minuten reduziert werden. Rachid Yazami hat diese Erfahrung gemacht. Die Methode besteht darin, eine Reihe von nichtlinearen Strömen anzulegen, wodurch die Spannung an den Zustand der Batterie angepasst wird, sodass diese nicht heiß wird und sich selbst kühlen kann", erklärte er.

Nach Ansicht des marokkanischen Erfinders hat Marokko ein großes Potenzial in der Batterieindustrie. "Marokko hat alle Trümpfe in der Hand, um das erste arabische und afrikanische Land zu werden, das Lithium-Ionen-Batterien lokal herstellt. Wir haben ein fantastisches Humanpotenzial, da die besten Ingenieure in Frankreich Marokkaner sind", sagte er.

Drucke diesen Beitrag

  Europaabgeordnete an der Einreise nach Marokko gehindert
Geschrieben von: Marc99 - 21.09.2022, 11:30 - Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko - Antworten (1)

Europaabgeordnete an der Einreise nach Marokko gehindert


Miguel Urbán wurde die Einreise nach Marokko verweigert.

Marokko hat zwei Europaabgeordneten an der Grenze zu Melilla die Einreise verweigert. Die beiden Parlamentarier hatten versucht, in das Königreich einzureisen, um den Migrantensturm vom 24. Juni zu "untersuchen", bei dem mindestens 23 Migranten getötet worden waren.

Der spanische Europaabgeordnete Miguel Urbán von der Partei Anticapitalistas und seine deutsche Kollegin Cornelia Ernst von der Partei Die Linke verurteilten am Dienstag die Haltung der marokkanischen Behörden, die sie daran gehindert hatten, von Melilla aus in das Königreich einzureisen. In einer Pressemitteilung erklärte Urbán, dass insgesamt 16 Personen, darunter Mitglieder von europäischen NGOs und Anwälten, "ohne jegliche Erklärung" die Einreise nach Marokko verweigert wurde, um eine Untersuchung des Migrantensturms in Melilla am 24. Juni durchzuführen.

Die Delegation hatte vor, das Krankenhaus im marokkanischen Nador zu besuchen, in dem einige der am 24. Juni verletzten Migranten behandelt wurden. Sie planten außerdem, in Rabat ein Treffen mit der Marokkanischen Menschenrechtsvereinigung (AMDH) abzuhalten und sich in Casablanca mit Journalisten sowie "mehreren Migranten, die überlebt haben", zu treffen. Die Haltung Marokkos beweist, dass es "offensichtlich gewillt ist, die Ermordung der 23 Migranten am 24. Juni sowie die 76 Verletzten und Festgenommenen zu vertuschen", so der spanische Europaabgeordnete.

"Dies ist eine völlig inakzeptable Situation, da die marokkanische Regierung beabsichtigt, in den nächsten Tagen einige der Migranten, die am 24. Juni bei der Erstürmung von Melilla festgenommen wurden, vor Gericht zu stellen, ein Prozess, der eine komplette Farce ist", fügte Urbán hinzu und forderte das Europäische Parlament und die spanische Regierung auf, "sich zu diesem Thema zu äußern". Er forderte die beiden Institutionen auch auf, das Erscheinen des spanischen Innenministers Fernando Grande-Marlaska vor dem Europäischen Parlament zu erleichtern, der im Juli gefordert hatte, "zu untersuchen, was passiert ist".

In einem auf Twitter veröffentlichten Video bezeichnet die deutsche Europaabgeordnete Ernst die Geschehnisse als "großen Skandal", da sie von den marokkanischen Behörden keine Erklärung erhalten habe.

Drucke diesen Beitrag

  Wohnungskauf «achat de clé »?
Geschrieben von: Mike - 17.09.2022, 21:13 - Forum: Leben in Marokko - Antworten (11)

Die Tochter meiner Schwägerin möchte eine Wohnung in Rabat kaufen. Als junge Berufseinsteigerin wäre Wohneigentum jedoch für sie kaum erschwinglich. Nun hat sie eine recht schöne 3-Raum-Wohnung für 600.000Dh gefunden. Dies ist nur ein Drittel des hier üblichen Kaufpreises. Allerdings handelt es sich um den „Kauf des Schlüssels“ bzw. auf französisch „achat de clé“. Der Käufer zahlt einen verminderten Kaufpreis, es erwirbt jedoch nur ein Nutzungsrecht und kein Grundeigentum. Es ist eine monatliche Gebühr zu zahlen, in diesem Fall 2700Dh pro Monat, was etwa die Hälfte dessen ist, was für eine vergleichbare Mietwohnung zu zahlen ist. Das scheint in Marokko durchaus üblich zu sein. Angeblich sind weder Kündigung seitens des Wohnungseigentümers noch eine willkürliche Gebührenerhöhung möglich. Wer kennt diese Art von Vertrag, welche Risiken hat der Käufer? Was ich bedenklich finde, ist dass kein Notar involviert ist.

Drucke diesen Beitrag

  Marokko-Erfahren erneut auf Entdeckungsreise in Marokko
Geschrieben von: marokko erfahren - 15.09.2022, 21:52 - Forum: Touristik und Reisen - Antworten (28)

Reisevorbereitung – PCR-Test

Reisen ist leider nicht mehr ganz so unproblematisch, wie noch vor einiger Zeit...
Trotzdem steht unsere Entscheidung schnell fest, endlich wieder nach Marokko zu fahren, als wir hören, dass es von Berlin Direktflüge nach Marrakech gibt.

   

Einreisebedingungen sind entweder ein nicht länger als vier Monate zurückliegender Impfnachweis oder ein PCR-Test, bei der Einreise nicht älter als 72 Stunden.
Wir entscheiden uns für letzteres, kontaktieren ein Testzentrum des DRK in unserem Wohnort Meißen und erfahren, dass man bei dort abgegebenen Proben innerhalb von 12 bis max. 24 Stunden ein Ergebnis erhält. Also müssen wir am Freitag, den 9. September um 10 Uhr den Test machen lassen, um den Nachweis spätestens Samstagmittag zu bekommen. Zeit genug, um im Fall eines positiven Ergebnisses wenigstens noch den Mietwagen stornieren zu können.

Vorfreude auf Reisen wird schwer gemacht, ungeduldig warten wir den Samstag auf eine aussagekräftige Mail. Die Hotline vom DRK ist hilflos, die vom Labor nicht erreichbar. Erst durch mühevolle und zahlreiche Telefonate gelingt es, auf Umwegen doch bis zum Labor vorzudringen. Hier erkennt man unsere Not, teilt uns mit, dass das vom DRK genannte Zeitfenster eine Falschaussage war. Durch hartnäckigen Einsatz erhalten wir am späten Samstagnachmittag das erlösende Ergebnis. Erst jetzt haben wir Lust, unsere Koffer zu packen.

Am Rande: wir erhielten unser offiziell 72 Stunden gültiges Testergebnis per Mail 101 Stunden nach Abgabe der Probe!
Wir haben das DRK um Stellungnahme gebeten, der zuständige Kreisverband reagiert bislang mit Schweigen.
Im Flughafen Berlin-Brandenburg rutschen wir Sonntag früh ohne Schlangestehen durch alle Kontrollen, lediglich beim Boarding verzögert sich der Abflug um fast 50 Minuten. Vom Piloten werden wir später informiert, dass die Flughafenmitarbeiter so lange gebraucht haben, um einen Rollstuhl für einen gehbehinderten Passagier zu organisieren, der das Flugzeug nicht anders verlassen konnte

Einreise in Marokko, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum vorgebuchten Quartier am Stadtrand von Marrakech laufen fast routinemäßig ab. Der Regen und ein fernes Gewitter, das wir beim Abendessen beobachten, sorgen für etwas Erfrischung.

Marokko - wir sind wieder da und voller Vorfreude auf neue Entdeckungen!
Demnächst berichten wir weiter.

Drucke diesen Beitrag

  Marokko-Rundreise 05/2023
Geschrieben von: Billtür - 14.09.2022, 12:55 - Forum: Touristik und Reisen - Antworten (4)

Hallo zusammen,

ich bin hier neu und wir würden gerne nächstes Jahr im Mai Marokko kennenlernen. Dafür würde ich gerne die erfahrenen Marokkoreisenden mit einbinden  Big Grin

Wir, das sind meine Frau und ich (beide 40) und mein Sohn (dann fast 3). Das nördliche Afrika ist für uns Neuland, wir waren bisher (noch ohne Sohn) im südlichen und östlichen Afrika (Südafrika, Namibia & Tansania) unterwegs.
Wir sind jetzt nicht auf bestimmte Facetten eines Urlaubs eingeschränkt, wir mögen eine faszinierende Natur, historisches, neue Eindrücke und viel Lokalkolorit, gerne auch mal (nicht nur) abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Ich persönlich freue mich auch über spannende Fotomotive im Landschaftsbereich!

Ich würde mich über eine Einschätzung meiner potentiellen Touren freuen bzgl. Machbarkeit mit kleinem Kind, ob die Streckenlänge sinnvoll machbar ist und natürlich auch allem anderen. Ich habe mich da jetzt auf das südliche Marokko eingeschossen. Die genaue Anzahl der Tage steht noch nicht fest (zwischen 2 & 3 Wochen), plan ist via Ryanair ab Weeze Richtung Marrakesch zu fliegen (weiss jemand wann entsprechende Flüge angeboten werden?)

Mehr Fahrerei, aber mit Draa Tal und Wüstenlandschaft, mein Favorit, aber auch zu Diskutieren mit meiner besseren Hälfte ob es nicht zu viel ist.
Marrakesch 3N
Ait Ben Haddou 2N
Zagora 3N (ich weiss nicht ob ich hier für 1N eine Tour in die Dünen buchen soll, oder ob das nicht mit kleinem Kind alles zu viel wird und alternativ eher etwas in Umgebung gemacht werden sollte, vllt auch eine Kameltour mit Übernachtung im Zelt in näherer Umgebung)
Tata 1N (Oder gibt es einen anderen empfehlenswerten Halt zwischen Foum-Zguid und Tata?)
Tafraoute 3N
Taghazout 2N
Essaouira 3N

Etwas schlankere Alternative
Marrakesch 3N
Ait Ben Haddou 2N
Empfohlener Halt zwischen Ait Ben Haddou und Tafraoute? 2N
Tafraoute 3N
Taghazout 2N
Essaouira 3N
Agafay Desert 1N

Ich habe jetzt 16N geplant, je nach Flügen müsste ich dann nochmal nachjustieren. Wo würdet ihr am ehesten kürzen oder verlängern?

Ich habe bei der Recherche festgestellt, dass es relativ schwer ist etwas bei den Unterkünften in der Art Appartment/FeWo zu finden. Gerade wenn ich klassisch in einem Riad oder einer Kasbah nächtigen möchte. 16N zu Dritt in einem Doppelzimmer fände ich etwas anstrengend, wenn da jemand Tipps zu hat, gern her damit! Auch zum Thema Babybett habe ich wenig gefunden, ich hoffe das bis dahin der kurz auch schon "gitterfrei" schlafen kann, aber wenn nicht, würde ich mich auch hier über Tipps freuen.

Über Input hierzu würde ich mich sehr freuen. Gerne Revanchiere ich mich im Nachgang mit reichlich Fotos!

Viele Grüße
Markus

Drucke diesen Beitrag

  Essaouira Bücher zu verschenken
Geschrieben von: Ja41 - 13.09.2022, 10:23 - Forum: Anzeigen und Gesuche - Antworten (1)

Ich möchte Bücher verschenken. Es sind ca.25 Bücher in deutscher Sprache, viele Krimis aber nicht nur. Bin z.Zt noch bis etwa 22. Oktober hier in Essaouira. H.J.Schulz
 Bei Interesse bitte hier melden:
Whatsapp : +4917686579365
Tel. : 0645736381
Mail : a1080-971@freenet.de

Drucke diesen Beitrag

  Heirat in Deutschland- Ledigkeitsbescheinigung bzw. Certificat de célibat oder Certif
Geschrieben von: Sarah_2 - 08.09.2022, 17:43 - Forum: Partnerschaften - Antworten (3)

Salam,
ich brauche dringend Unterstützung. Mein Verlobter und ich versuchen zu heiraten. Wir konnten bis jetzt alle Papiere besorgen, nur leider noch keine Ledigkeitsbescheinigung bzw. das Certificat de célibat. Ohne dieses Dokument ist eine Heirat jedoch nicht möglich. Weiß jemand wieso uns in Marokko gesagt wird, dass das Dokument nicht mehr existiert bzw. ausgestellt wird? Gibt es ein neues Dokument ? Wir konnten als Ersatzpapier bis jetzt nur eine Déclaration sur l'honneur pour Célibat finden, wo mein Verlobter selbst erklärt, dass er ledig ist. Das Standesamt fordert jedoch explizit ein Dokument, wo die Behörden seine Ledigkeit bestätigen. 

Danke schon mal im Voraus.

LG

Drucke diesen Beitrag

  Durch seinen Tod hat Marokko Menschlichkeit verloren.
Geschrieben von: Marc99 - 05.09.2022, 10:47 - Forum: Berichte und Nachrichten aus Marokko - Antworten (1)

Tod von Hansjörg Huber, Gründer des Kinderdorfs im Atlasgebirge


Hansjörg Huber, Gründer des Kinderdorfs im Atlasgebirge, verstorben
Der Schweizer Hansjörg Huber, Gründer des Atlas-Kinderdorfs, ist nach langer Krankheit gestorben, wie die Organisation am Sonntag mitteilte.

"Mit tiefem Schmerz und schwerem Herzen teilen die Mitglieder der Familie ATLAS KINDER Ihnen den schmerzlichen Verlust mit, den sie in der Person des Gründers Hansjörg Huber erlitten haben", schreibt die Vereinigung Les Enfants de l'Atlas. Hansjörg Huber baute in Tahanaout, einem Dorf im Atlasgebirge, ein Waisenhaus für 180 Kinder, darunter 20 Kinder mit Behinderungen. Der Verstorbene wird auf dem Europäischen Friedhof in Marrakesch beigesetzt.



Stiftung Atlas Kinder

Association Les Enfants de l'Atlas Facebook 

Stiftung Atlas Kinder Instagram

Drucke diesen Beitrag

  Fliesenleger
Geschrieben von: Kers - 05.09.2022, 07:52 - Forum: Anzeigen und Gesuche - Keine Antworten

Hallo,
suche zuverlässigen Fliesenleger in der Nähe von Agadir / Drargua, der sein Handwerk versteht, und gute saubere Arbeit durchführt,
möchte das Badezimmer neu fliesen lassen, in der Küche den Fliesenspiegel erneuern lassen 
Gruß Kers

Drucke diesen Beitrag

  Autoversicherung in Marokko
Geschrieben von: cvla - 31.08.2022, 12:17 - Forum: Touristik und Reisen - Antworten (17)

Hallo zusammen, wir werden Ende September mit der GNV von Genua nach Tanger med fahren und dann 6 Wochen in Marokko sein. Da in meiner Grünen Versicherungskarte von der HUK Marokko ausgekreuzt ist, muss ich wohl am Hafen eine Haftpflichtversicherung für meinen Camper abschließen. Hat jemand aktuelle Infos über diese Versicherung? Insbesondere interessieren mich die Kosten. Nur Haftpflicht? Vielen Dank für eure Hilfe, Christian

Drucke diesen Beitrag