Riad, Hotel etc. Unterunft als Ehepaar
#1
Hallo,

ich möchte einfach mal eure Erfahrunen hören im Bezug auf Ehepaare und Unterkunft im selben Zimmer.
Möchte alle Anbieter eine Eheurkunde als Nachweis damit man in einem Zimmer schlafen kann? Oder wie ist eure Erfahrung damit?

Es ist nur eine allgemeine Frage, denn eine Eheurkunde haben wir ja. Ich möchte aber für Juli mal ein Riad, Appartment bzw. einfach eine Unterkunft buchen.

Liebe Grüße
Sabine
Zitieren
#2
(13.05.2022, 19:50)Bine2386 schrieb: Hallo,

ich möchte einfach mal eure Erfahrunen hören im Bezug auf Ehepaare und Unterkunft im selben Zimmer.
Möchte alle Anbieter eine Eheurkunde als Nachweis damit man in einem Zimmer schlafen kann? Oder wie ist eure Erfahrung damit?

Es ist nur eine allgemeine Frage, denn eine Eheurkunde haben wir ja. Ich möchte aber für Juli mal ein Riad, Appartment bzw. einfach eine Unterkunft buchen.

Liebe Grüße
Sabine


Wir haben immer eine (beglaubigte) Kopie der Eheschließungsurkunde dabei - auch nach so vielen Jahren (Sie ist -wie eure vermutlich auch-
auf Arabisch). 
In „unserem“ Hotel werden wir natürlich nie danach gefragt, man kennt uns Smile
Aber es könnte ja sein, dass wir mal woanders unterkommen möchten und dann muss alles korrekt sein.
Zitieren
#3
Hallo.

Auch wir müssen nach vielen Ehejahren immer eine beglaubigte Kopie der Heiratsurkunde in Hotels vorlegen.
Die Nummer dieser Heiratsurkunde dann auf den Erfassungsbogen für die Polizei eingetragen.

In den Hotels wo man uns kennt brauchen wir die Urkunde nicht vorzeigen.






.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#4
Na dann gehört diese wohl zukünftig immer ins Handgepäck Smile
Zitieren
#5
(13.05.2022, 22:33)Bine2386 schrieb: Na dann gehört diese wohl zukünftig immer ins Handgepäck Smile

Hallo,  
wäre zumindest empfehlenswert. Im Zweifelsfalle würde man in den meisten Fällen trotzdem ein Hotelzimmer bekommen, zumindest wenn man ein zweites Zimmer bezahlt. Die meisten Hotelbetreiber sind da sehr flexibel.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
#6
Mal 'ne Zusatzfrage:

Gilt das auch, wenn beide Personen Europäer sind, oder nur, wenn zumindest ein Ehepartner marrokanischer Nationalität bzw. mit islamischer Religion ist?
Grüße vom Niederrhein
Michael Hausmann
Zitieren
#7
Für Europäer gilt das nicht, (da man uns ohnehin für unsittlich hält) und die Hotelbetreiber keinen Ärger mit der Polizei fürchten müssen.





.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#8
Danke Thomas,

dann hat sich ja seit 2018 nichts geändert, als wir das letzte mal eine Motorradreise durchs Land gemacht haben.
Grüße vom Niederrhein
Michael Hausmann
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste