Gastgeschenk
#1
Ist es in Marokko üblich,  als Gast ein Geschenk mitzubringen? 
Was kommt  infrage? Welcher Wert ist angemessen? Alkohol  dürfte ausscheiden.
Zitieren
#2
Hallo bonnie,

ein Gastgeschenk ist immer angebracht und willkommen. 
Ideen: natürlich nichts mit Alkohol:


Süßigkeiten (falls Kinder da, gerne die bekannten Ki....schokiprodukte)

Bonbons „NATA“ aus jedem Supermarkt

gute Seifen

falls es etwas mehr sein darf, PARFUM ! Sehr beliebt, gerne süß -elegante Note

ganz traditionell: ZUCKERHUT aus dem Supermarkt ( je nachdem auch mehrere) !

ein Paket guten chinesischen Grüntee

schöne Kopftücher ( groß!) gibt‘s an den Souvenirständen

ZIGARETTEN (bes. die rot-weiße amerik. Marke)

Malbücher & Stifte für die Kinder ( in der Librairie)

und und und......

einfach beim Eintreten möglichst der FRAU des Hauses in die Hand drücken

nicht wundern, wenn es zur Seite gelegt & scheinbar! nicht beachtet wird. Anders als bei uns. 

Bei uns in D sollte man Geschenke gleich auspacken, in Marokko braucht man das nicht! Man darf kein ausdrückliches „Danke“ erwarten. 

Schuhe auf der Schwelle ausziehen

falls du Raucherin bist, nicht rauchen....auch wenn es angeboten werden sollte!

Sollten Oma und Opa im Hause sein ( recht wahrscheinlich), diese ZUERST und mit großem Respekt begrüßen ( gerne Handkuss bzw. Kuss
auf den Kopf bei Oma)

Toll, dass du eine private Einladung hast. Genieße sie. 

Gruß, 
bulbulla

Ach wie gerne wäre ich jetzt in Marokko... Heart
Zitieren
#3
Es kommt, wie üblich, immer darauf an, wie gut man die Gastgeberfamilie kennt, sind Kinder/Enkel da? Wie alt sind die? Wer interessiert sich für was? Lebensmittel/Kleidungsgeschenke sind oft riskant, wenn man die Geschmacksrichtungen nicht kennt.
Keine Alkoholika? Naja, das macht sich in marokkanischen Foren immer gut, entspricht aber oft nicht den Realitäten. Einer meiner Gastgeber (und guter Freund, incl. seiner Familie) ist sehr betrübt, wenn ich ohne "Harzer Grubenlicht" auftauche. Andere bevorzugen guten Pfälzer Riesling......
Zitieren
#4
Nun,

und so hat halt jeder seine Präferenzen.....

Ich spreche jedenfalls aus meiner Erfahrung und bin immer gut damit gefahren!

Von dir als ausgewiesenem Marokkokenner hätte ich dann sehr gerne positive Vorschläge gelesen
und nicht nur „Krittelei“ an meinem Post!

freundliche Grüße,
bulbulla
Zitieren
#5
beide posts waren gut.
Zitieren
#6
Danke für eure Anregungen
Zitieren
#7
Immer gerne!

Wie war die Einladung?
Gruß,

bulbulla
Zitieren
#8
Danke der Nachfrage, sie hat noch nicht stattgefunden.
Zitieren
#9
Ich find es auch interessant für was du dich dann entschieden hast.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste