Erholung des globalen Tourismus und wieder eröffnung von Hotels und Gästehäusern
#1
Hotels und Gästehäuser dürfen ab dem 25. Juni 2020 wieder öffnen
barlamane.com, 21. Juni 2020


Eine erwartete Entscheidung der Ministerien für Tourismus, Handwerk, Luftverkehr und Sozialwirtschaft sowie für Inneres, Gesundheit, Industrie, Handel und digitale Wirtschaft über den Übergang zur zweiten Phase des Plans zur Erleichterung der Sanitärversorgung.

Zu diesem Zweck müssen Touristenunterkünfte die Gesundheitsbestimmungen einhalten, die es ermöglichen, die Gesundheitssicherheit für Kunden, Mitarbeiter und alle anderen Nutzer dieser Einrichtungen zu gewährleisten, insbesondere die regelmäßige Desinfektion, die Begrenzung der Anzahl der Kunden, etc.

Einzelheiten zu den Maßnahmen sind bei allen touristischen Einrichtungen verfügbar, siehe ansonsten hier
Zitieren
#2
Anzeichen für eine Erholung des globalen Tourismus zeichnen sich ab
 
Dies sind gute Nachrichten aus dieser Zeit, die durch eine besonders schwierige internationale Wirtschaftslage gekennzeichnet sind, die durch die Coronavirus-Pandemie ausgelöst wurde.
 
Regierungen auf der ganzen Welt haben schnell gehandelt, um die Auswirkungen von Covid-19 auf ihren Tourismussektor zu lindern. Die Wiederbelebung dieses Sektors, der in vielen touristisch orientierten Ländern als ein wichtiger Anbieter von Arbeitsplätzen und eine Säule des Wirtschaftswachstums angesehen wird, dürfte in Marokko, dessen Tourismus von der Covid-19-Pandemie schwer betroffen war, in vielerlei Hinsicht eine gute Nachricht sein.
 
Für den UNWTO-Generalsekretär Zurab Pololikashvili besteht kein Zweifel daran, dass "die Entschlossenheit der Regierungen, den Tourismus zu unterstützen und ihn jetzt wieder aufzunehmen, ein Beweis für die Bedeutung des Sektors ist". Es ist anzumerken, dass die in der Wirtschaft am weitesten verbreitete Form staatlicher Anreize die Steueranreize waren, einschließlich der Befreiung oder Verschiebung der Zahlung von Steuern, stellte die UNWTO in einer Erklärung fest, in der sie daran erinnerte, dass sie Regierungen und internationale Organisationen aufforderte, den Tourismus zu einer Priorität zu machen.
 
In ihrem Bericht versicherte die Sonderorganisation der Vereinten Nationen, dass kleine Unternehmen, 80% des Tourismussektors, in vielen Ländern gezielte Unterstützung erhalten. In Bezug auf Marokko wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen hat, um Unternehmen in diesem Sektor bei der Überwindung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus zu unterstützen.
 
Im Rahmen einer Studie, wird angegeben, dass von den 220 am 22. Mai überprüften Ländern und Gebieten 167 angegeben haben, Maßnahmen zur Linderung der Auswirkungen der Krise ergriffen zu haben. Laut WTO haben 144 von ihnen "Fiskal- und Geldpolitik verabschiedet und 100 haben spezifische Maßnahmen ergriffen, um Arbeitsplätze und Ausbildung im Tourismus und in anderen wichtigen Wirtschaftssektoren zu fördern".
 
Siehe auch https://www.libe.ma/Les-signes-d-une-reprise-du-tourisme-mondial-se-font-jour_a118805.html
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste