Arbeitsmarktlage in Marokko
#40
(21.11.2020, 20:33)Otto Droege schrieb: Hallo,

ich bin weit davon entfernt die Politik Mohamed VI mit der Hassans II zu vergleichen. Die politischen und wirtschaftlichen Ansätze sind grundverschieden.
Auf den in Marokko zukommenden Wassermangel wurden die Verantwortlichen recht frühzeitig von Hydrologen und Rohstoffwissenschaftlern deutlich hingewiesen, von wegen "schneller als vermutet oder gedacht". Das wurde jedoch alles beiseite geschoben. Wir haben unsere Pflichten erfüllt.
Tja, die Ursachen der endemischen Korruption. Man kann ja mit Marokkanern über (fast) alles diskutieren, nur darüber nicht, denn da geht es sehr schnell ins "Eingemachte"...und das lieben die garnicht. Ich habe damit aufgehört....bin kein "Missionar".

Hallo, 
Der Wassermangel wird sich in naher Zukunft als grosses Problem erweisen das nicht in der notwendigen Geschwindigkeit gelöst werden kann. Das wird sich über viele Jahre ziehen und auch extreme Kosten mit sich bringen. Da stellt sich die Frage sind diese Kosten überhaupt finanzierbar. 

Die Korruption in allgemeinen ist natürlich für den Staat und selbst für die Energieversorger ein grosses Problem, da entstehen jährlich Schäden in schwindelerregenden Summen. Dann darf man den Subventionsbetrug nicht vergessen, das wäre auch kontrollierbar, nur nicht in Marokko. 

Ich lebe mit der Korruption, ich lasse mich zwar nicht von dem Beamten erpressen aber gut wenn die Beamten der Meinung sind, das es für mich ein Vorteil ist eine Carte Sejour zu erhalten und eine Steuerbefreiung ein Nachteil für mich wäre. Die Vorteile die ich durch eine Carte Sejour erhalten würde, kann ich auch auf anderen Wege erlangen und das völlig legal.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Arbeitsmarktlage in Marokko - von Otto Droege - 11.11.2020, 20:07
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 11.11.2020, 21:24
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 15:34
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Ahnma - 12.11.2020, 16:10
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 17:15
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 18:40
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 18:59
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:08
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 19:13
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:23
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 19:33
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 12.11.2020, 19:41
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Fassaoui - 12.11.2020, 11:51
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 12.11.2020, 22:32
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 13.11.2020, 21:16
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 16.11.2020, 16:54
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 15.11.2020, 08:27
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von latinoo - 16.11.2020, 18:52
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 16.11.2020, 20:27
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 17.11.2020, 07:14
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 17.11.2020, 07:51
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 17.11.2020, 10:05
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 18.11.2020, 19:09
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 20.11.2020, 16:22
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 21.11.2020, 13:19
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 22.11.2020, 10:12
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 22.11.2020, 07:21
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 22.11.2020, 10:01
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 22.11.2020, 11:03
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von bulbulla - 22.11.2020, 14:45
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 23.11.2020, 16:14
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von latinoo - 22.11.2020, 13:21
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Fassaoui - 23.11.2020, 14:11
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Marc99 - 23.11.2020, 16:02
RE: Arbeitsmarktlage in Marokko - von Keela - 27.11.2020, 08:00

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 14 Gast/Gäste