PCR-Tests, Impfungen, 3. Impfung und co.
#1
Bug 
Hallo,

wo kann ich einen kostengünstigen  PCR-Test in Agadir für einen Flug durchführen lasse.
 
Gruß Kers
Zitieren
#2
(17.07.2021, 15:07)Kers schrieb: Hallo , wo kann ich einen kostengünstigen  PCR- Test in Agadir für einen Flug durchführen lassen 
Gruß Kers

Hallo, 
die Preise sind Staatlich vorgeben und glaube kaum das ein Labor für weniger arbeiten wird. Du wirst im um die 500 Dirham rechnen dürfen und eventuell ist noch ein Bakschisch nötig das man auch das Ergebnis rechtzeitig bekommt.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
#3
Ich war im Mai im Laboratoir Dr. El Allali, rue 61 bis Marrakech, in Agadir. Tel. 05 28 843384.
Sehr freundliche Leute, Dh. 500.  Kein Bakisch, sehr korrekt.  Konnte Testresultat nach 24 Std. abholen.
Würde bei Bedarf jederzeit wieder dorthin gehen.
Zitieren
#4
vielen Dank, für die schnellen Antworten 
( schiet alles gebucht + Test gemacht, jetzt streikt Tap portugal , Rückflug nach HH, findet heute am 18.7.21 nicht statt)

Gruß kers
Zitieren
#5
Hallo, 
mein Sohn fliegt morgen von Agadir nach Deutschland , zwei Labore in Agadir , die vor 14 Tagen noch PCR - test durchgeführt haben , bieten diese nicht mehr an 
das Labor Dr. Allali rue 61 hat ihn gerade ebend eine Absage für einen PCR - Test gegeben, die "Leute stehen Schlange vor der Tür !!!! kann mir jemand noch ein Labor in Agadir nennen, mein Sohn kann sonst den Flug morgen nicht antreten 
Gruß kers
Zitieren
#6
Hallo,
auch wenn es dir wenig helfen wird, PCR-Test sind nur für teures Geld zu erhalten. In Marrakech das selbe Spiel die Labore bieten gegen einen saftigen Aufpreis einen PCR-Test innerhalb von 24 Stunden an. Ich denke mal in Agadir wird das ganze sehr ähnlich sein und man darf mit Kosten um die 2000 Dirham rechnen und mehr.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
#7
schon probiert, hat trotzdem eine Ansage bekommen ,die Labore die sonst geöffnet hatten, haben auch geschlossen, keine Ahnung warum , sind die Test in Marokko vieleicht Mangelware
Zitieren
#8
Für die Einreise nach Deutschland braucht man ja nicht zwingend einen PCR-Test, man kann auch einen Antigen-Test vorweisen, dazu müsste man sich allerdings Blut abnehmen lassen.
MfG

Marco Wensauer
Zitieren
#9
(02.08.2021, 10:54)Marc99 schrieb: Für die Einreise nach Deutschland braucht man ja nicht zwingend einen PCR-Test, man kann auch einen Antigen-Test vorweisen, dazu müsste man sich allerdings Blut abnehmen lassen.



Hallo,

man braucht:

einen TESTnachweis ( als Nichtgeimpfter!)
oder:

einen GENESENENnachweis
oder:

einen IMPFNACHWEIS ( falls er in Marokko geimpft wurde, weiß ich nicht, ob SINOPHARM anerkannt wird von D)

WICHTIG:
Die digitale Einreiseanmeldung ausfüllen! Gibt es ERSATZWEISE auch als Vordruck. Besser online machen. 

ACHTUNG: Meine Auskunft ist nach bestem Wissen erteilt. KEINE GARANTIE!

Viel Glück!
Zitieren
#10
gibt es am Flughafen von Agadir eine Teststation ?
Zitieren
#11
(03.08.2021, 10:28)Kers schrieb: gibt es am Flughafen von Agadir eine Teststation ?



Ich frage meinen Mann. Weiß aber nicht, wann ich ihn erreiche. 
Und PCR dauert mindestens 24 h zur Auswertung. Dein Sohn soll einen Taxifahrer fragen, der zum Airport fährt. Oder in einer Apotheke nach einer Adresse.  

Ist dein Sohn nicht geimpft??
Zitieren
#12
Nur noch 2(!) Labors in Agadir für PCR Test, ein weiteres, trauriges Armutszeugnis für das Marokkanische Gesundheitswesen. Man könnte meinen Agadir sei ein Kaff mit 2000 Einwohner und Touristen.......

https://www.bladi.net/covid-agadir-labor...85175.html
Zitieren
#13
(03.08.2021, 11:39)latinoo schrieb: Nur noch 2(!) Labors in Agadir für PCR Test, ein weiteres, trauriges Armutszeugnis für das Marokkanische Gesundheitswesen. Man könnte meinen Agadir sei ein Kaff mit 2000 Einwohner und Touristen.......

https://www.bladi.net/covid-agadir-labor...85175.html



Das Chaos wird zunehmen. 
Ich bin heilfroh, dass ich hier geblieben bin. 

Aber auch da könnte mir natürlich ein Dachziegel auf den Kopf fallen…… Crying
Ich weiß, das ist nicht witzig.
Zitieren
#14
(03.08.2021, 10:28)Kers schrieb: gibt es am Flughafen von Agadir eine Teststation ?



Hallo@kers:

Mein Mann hat am Airport keine Teststation gesehen. 
Aber er hat auch nicht genau geschaut, da er sie nicht brauchte. 

Alles Gute!
Zitieren
#15
«Abzocke» bei den PCR-Tests
Das Fliegen droht für Passagiere teurer zu werden – davor warnt der Dachverband der Fluggesellschaften (Iata). Auf diese Tendenz deuteten saftige Preiserhöhungen von Flugsicherungsorganisationen und Flughäfen für ihre Dienste hin.
Iata-Chef Willie Walsh kritisiert den Preis von PCR-Corona-Tests zum Fliegen.
Das berichtete Hemant Mistry, bei Iata zuständig für Infrastruktur, am Mittwoch in Genf. Iata-Chef Willie Walsh kritisierte zudem den Preis von PCR-Corona-Tests zum Fliegen. «Das ist Abzocke»
Zitieren
#16
(04.08.2021, 07:07)latinoo schrieb: «Abzocke» bei den PCR-Tests
Das Fliegen droht für Passagiere teurer zu werden – davor warnt der Dachverband der Fluggesellschaften (Iata). Auf diese Tendenz deuteten saftige Preiserhöhungen von Flugsicherungsorganisationen und Flughäfen für ihre Dienste hin.
Iata-Chef Willie Walsh kritisiert den Preis von PCR-Corona-Tests zum Fliegen.
Das berichtete Hemant Mistry, bei Iata zuständig für Infrastruktur, am Mittwoch in Genf. Iata-Chef Willie Walsh kritisierte zudem den Preis von PCR-Corona-Tests zum Fliegen. «Das ist Abzocke»



Wir zahlten hier 79.- € incl. Zertifikat auf Englisch. Dieser Preis liegt so seit Öffnung der Teststation gleich. 
Das ist der Preis für sicheres Reisen. Es muss sein.
Zitieren
#17
März diesen Jahres war es noch kein Problem in Marrakesch eine Teststation zu finden, die einen PCR-Test macht (24 h, 700dh, inkl. Englisch/Französisch, per Email und Papierform keine "Extrazahlung")... unkompliziert und das Ergebnis war schneller da als zu der Zeit in Deutschland (2-3 Tage zum Erhalt des Ergebnisses)...

Nur noch zwei Labore in Agadir??? Omg!... was für eine Sch..ße!!!

Ist das in Marrakesch jetzt auch so übel?
Zitieren
#18
Hat dein Sohn einen Test machen können? Ist er gut in D angekommen?
Zitieren
#19
Weiss jemand, ob es in Agadir eine Arztpraxis, Impfzentrum, Centre de Santé gibt, wo nicht nur das chinesische SINOPHARM verimpft wird, sondern neuerdings auch BIONTECH/PFIZER? Die Person wäre bereit bis 1000 Dh dafür zu bezahlen.....
Nach der 1. SINOPHARM Impfung ging es der Person ganz schlecht mit anhaltendem Geschmacksverlust! Die 2. SINOPHARM Impfung kommt für ihn nicht mehr in Frage.
Zitieren
#20
Hallo Latinoo,

häufig höre ich von Problemen nach der Sinopharmimpfung.

Das wird jedoch nicht nur am Impfstoff liegen, vielemehr birgt jede Impfung Risiken!
Auch in Europa, wo nicht mit Sinopharm gearbeitet wird, gibt es zahlreiche Impftote!

Im Marokko kann man sich (derzeit) den Impfstoff nicht aussuchen, vielmehr wird er dem Alter des Impflings entsprechend zugeteilt.

So wie ich hörte ist Biontech für die ganz Jungen (><20) vorgesehen.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste