Spirituelle/ Gelehrte in Marocco treffen
#1
Guten Tag,

ich bin im Oktober in Marocco und möchte dort Spirituelle/ Gelehrte treffen. Ich habe mich dazu schon etwas eingelesen und Fes scheint wohl eine guter Anlaufpunkt zu sein. Außerdem hört der Sufismus ganz interessant. Ich bin grundsätzlich offen

Ich habe sowas vorher noch nie gemacht, daher ist meine Frage wie ich am besten vorgehe?

Wo treffe ich solche Menschen und wie kann ich eine Zeit mit Ihnen sprechen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ich freue mich auf Antworten

Viele Grüße
Zitieren
#2
Hallo.

Ich denke, dass Du in Asien/Buddhismus/Hinduismus eher solche Menschen finden wirst, obwohl es sie auch in islamischen Ländern gibt.

Oftmals ist der Bereich der Scharlatanerie mit solchen Menschen (natürlich nicht immer) eng verbunden.


Leider kann ich Dir nicht bei der Frage helfen wo Du solche Menschen in Marokko findest.

Bei meinem weitreichenden Bekanntenkreis finden sich keine dieser Menschen.


.
Mit besten Grüßen,

Thomas



In Marokko ist alles möglich nur nichts schnell.
Zitieren
#3
(15.09.2021, 15:05)Exciting schrieb: Guten Tag,

ich bin im Oktober in Marocco und möchte dort Spirituelle/ Gelehrte treffen. Ich habe mich dazu schon etwas eingelesen und Fes scheint wohl eine guter Anlaufpunkt zu sein. Außerdem hört der Sufismus ganz interessant. Ich bin grundsätzlich offen ...


In Fes findet seit vielen Jahren im Juni das Festival der Sakralmusik statt. Aufgrund von Corona findet es dieses Jahr vom 08. bis 16. Oktober statt.

Motto: Musik vereint die Seelen jenseits von Religion, Ethnie und Politik

Organisator ist Prof. Dr. Faouzi Skali.

Siehe auch hier: Weltfestival der sakralen Musik
Zitieren
#4
(17.09.2021, 09:59)Marokkoforum schrieb: ExcitingGuten Tag,

ich bin im Oktober in Marocco und möchte dort Spirituelle/ Gelehrte treffen. Ich habe mich dazu schon etwas eingelesen und Fes scheint wohl eine guter Anlaufpunkt zu sein. Außerdem hört der Sufismus ganz interessant. Ich bin grundsätzlich

In Fes findet seit vielen Jahren im Juni das Festival der Sakralmusik statt. Aufgrund von Corona findet es dieses Jahr vom 08. bis 16. Oktober statt.

Motto: Musik vereint die Seelen jenseits von Religion, Ethnie und Politik

Organisator ist Prof. Dr. Faouzi Skali.

Siehe auch hier: Weltfestival der sakralen Musik

Hallo,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Bin in dieser Zeit auf einer geführten Wanderung durch die Wüste (6-19.10). Deine Antwort zeigt mir in jedem Fall, dass Fes der richtig Anlaufpunkt für mein Vorhaben ist

Viele Grüße
Zitieren
#5
(15.09.2021, 15:05)Exciting schrieb: Guten Tag,

ich bin im Oktober in Marocco und möchte dort Spirituelle/ Gelehrte treffen. Ich habe mich dazu schon etwas eingelesen und Fes scheint wohl eine guter Anlaufpunkt zu sein. Außerdem hört der Sufismus ganz interessant. Ich bin grundsätzlich offen

Ich habe sowas vorher noch nie gemacht, daher ist meine Frage wie ich am besten vorgehe?

Wo treffe ich solche Menschen und wie kann ich eine Zeit mit Ihnen sprechen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ich freue mich auf Antworten

Viele Grüße
Hallo
Interesierst du dich für Sufismus oder meinst du 3issaoua. Sufismus ist Dhikr oft Gott zu gedenken vergleichbar mit Meditation und in sich einkehren. 3issaoua Tanzen sich in Hypnose und tun dabei Sachen die kein Normal Sterblicher machen kann z.b. kochend heißes Wasser trinken ohne dabei Schmerz zu Spüren. Dies ist aber eher eine Sekte und wird von den Sunnitischen Muslimen abgelehnt
Zitieren
#6
Hallo
[quote pid="6894" dateline="1632333603"]
Interesierst du dich für Sufismus oder meinst du 3issaoua. Sufismus ist Dhikr oft Gott zu gedenken vergleichbar mit Meditation und in sich einkehren. 3issaoua Tanzen sich in Hypnose und tun dabei Sachen die kein Normal Sterblicher machen kann z.b. kochend heißes Wasser trinken ohne dabei Schmerz zu Spüren. Dies ist aber eher eine Sekte und wird von den Sunnitischen Muslimen abgelehnt
[/quote]

Hallo,
Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich interessiere mich für Sufismus, aber auch 3issaoua hört sich sehr interessant an. Zumindest um mal mit jemandem zu sprechen.

Hast du Tipps wie ich bei einer der beiden Bewegungen mit jemandem sprechen kann?
Viele Grüße
Zitieren
#7
Hallo
Ich kann dir leider keine Tipps geben wie du mit denen in Kontakt kommen kannst weil ich nicht zu ihnen gehöre. Mir kamm das nur komisch vor als du Sufismus sagtest die meisten hier vom Tanz sprachen. Aissaoui feiern immer am Geburtstag des Propheten an bestimmten Orten in fast jeder Stadt ich hab da einmal in Tanger in einem Viertel beigewohnt und werde es so schnell nicht mehr vergessen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste