Marokko nimmt nicht an der CHAN 2023 teil
#1
Marokko sieht sich gezwungen, nicht an der 7. Afrikanischen Nationenmeisterschaft (CHAN 2023) teilzunehmen, die vom 13. Januar bis zum 4. Februar in Algerien stattfindet.

Siehe Kurzbericht unter 
https://marokko.com/aktuelles/infos/maro...teilnehmen
Zitieren
#2
Kabylischer Fußballverband rügt Algeriens unüberlegtes Verhalten beim CHAN 2023

Der Fußballverband der Kabylei verurteilte am Sonntag das unüberlegte Verhalten Algeriens bei der Afrikanischen Nationenmeisterschaft 2023 gegenüber Marokko. Der Verband lehnte es ab, bei diesem afrikanischen Turnier Sport und Politik zu vermischen.

Der kabylische Verband unterstützte die Beschwerde des marokkanischen Fußballverbands bei der Afrikanischen Fußballkonföderation (CAF) gegen Algerien. Der Verband erklärte, Algerien scheine nicht in der Lage zu sein, seiner Verantwortung als Gastgeberland mit Würde gerecht zu werden. Außerdem forderte er die CAF auf, Algerien zur Ordnung zu rufen.

Die CAF hatte angekündigt, dass sie politische Äußerungen bei der Eröffnungsfeier des CHAN untersuchen und prüfen werde, da sie eine politisch neutrale Organisation sei. Die Äußerungen des Enkels von Nelson Mandela gegen die territoriale Integrität Marokkos bei der Eröffnungsfeier waren politisch motiviert und somit 100% inakzeptabel.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Arganöl empfehlenswert oder nicht? Nadine1999 1 8.522 01.09.2020, 13:53
Letzter Beitrag: Sweet Secret

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste